Renault Laguna Grandtour V6 Automatik

31. Mai 2001
1.310 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Renault
Klasse:Kombi
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:207 PS
Testverbrauch:11,1 l/100km
Modelljahr:2001
Grundpreis:34.304 Euro

Der zweiten Generation des Laguna verpasste Renault gewagteres Styling, mehr Fahrkomfort und innovative Technik-Details, vor allem aber viel zusätzliche passive Sicherheit. Das tolle Ergebnis beim Euro-NCAP-Crashtest belohnt die Entwicklungs-Arbeit eindrucksvoll: Als erstes Auto überhaupt erreichte der neue Laguna die höchstmögliche Bewertung mit fünf Sternen.
Eher einen Schritt zurück machte man dagegen beim Kapitel (Koffer-)Raum. Zwar liegt das Gepäckabteil des Kombi-Laguna (Grandtour“ genannt) mit einem Maximal-Volumen von 1500 Litern noch im Klassenschnitt, im Vergleich zum Vorgänger sind das aber knapp 300 Liter weniger. Und die Konkurrenten Ford Mondeo Traveller (1700 Liter), VW Passat Variant (1600 Liter) oder Peugeot 406 Break (1741 Liter) schlucken deutlich mehr Gepäck.
Im großen Limousinen-Vergleich mit Mondeo und Passat in Heft 3/2001 konnte der Laguna mit dem dCi-Diesel bereits aufzeigen – vor allem hinsichtlich seiner Kultiviertheit. Jetzt, im Kombi-Modell, arbeitet recht laufruhig sowie durchaus sparsam das Top-Triebwerk, ein V6 mit 207 PS, und der bietet mit drei Litern auch genug Hub- und Spielraum für die Sicherheit beim Überholen.

TECHNIK
V6, 4-Ventil-Technik, 2946 ccm, 152 kW (207 PS) bei 6000/min, max. Drehmoment 280 Nm bei 3750/min, Fünfgang-Automatik mit Tiptronic, Vorderradantrieb, vorne: Querlenker, Stabi, Federbeine, hinten: Verbundlenkerachse, Stabi, Schraubenfedern, Teledämpfer, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4695/1772/1443 mm, Radstand 2740 mm, 5 Sitze, Wendekr. 11,5 m, Servo, Reifendim. 205/55 R 16, Tankinh. 70 l, Reichweite (bis Tankres.) 560 km, Kofferraumvol. 475-1500 l, Leergew. 1580 kg, zul. Ges.-Gew. 2020 kg, 0-100 km/h 8,3 sec, Spitze 230 km/h, CO2-Emission 247 g/km, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 15,1/7,5/10,3 l, Testverbrauch 11,1 l ROZ 95
Preis: S 469.914,-

FAHREN & FÜHLEN
Der kräftige, sonor klingende, doch kultivierte Dreiliter-V6 liefert bereits bei niedrigen Drehzahlen ordentlichen Vortrieb. Die (adaptive) Fünfgang-Automatik mit Tiptronic spricht beim Anfahren träge an und sortiert die Gänge nicht immer ruckfrei, dafür passt sie sich flott an sportlichen Fahrstil an. Äußerst komfortables Fahrwerk, kein quickes Handling, dank ESP aber jederzeit neutrales Eigenlenkverhalten (auch vollbeladen). Etwas gefühllose, indirekte Lenkung, wirkungsvolle und standfeste, aber nicht sonderlich fein dosierbare Bremsen. Ordentlich groß dimensionierte Sitze mit ausreichend Schenkelauflage und einfacher Verstellung, aber wenig Seitenhalt.

PLATZ & NUTZ
Bei sämtlichen Innen-Maßen etwas hinter der deutschen Konkurrenz, beengt fühlt man sich aber nie. Durchschnittlich großer Kofferraum, durch geteilt umlegbare Rücksitze (Kopfstützen können beim Lehnen-Umlegen dran bleiben) sinnvoll erweiterbar, Dachreling gegen Aufpreis. Plus: längs- und höhenverstellbares Lenkrad, vier One-Touch-Fensterheber, höhenverstellbare Vordersitze, niedrige Ladekante, zwei 12V-Steckdosen, separat zu öffnende Heckscheibe. Minus: wenig Ablagen, umständliche Radio- und Navigations-Bedienung, geringe Zuladung.

DRAN & DRIN
Luxuriöse Privilège-Mitgift: Klimaautomatik, vier E-Fensterheber, elektr. verstell-, anklapp- und beheizbare Außenspiegel, Stoff-/Lederpolsterung, Tempomat, Einparkhilfe, Regensensor, CD-Radio inkl. 6 LS und 6fach-CD-Wechsler, Alufelgen, Xenon etc. Extras: Leder, E-Schiebedach, Navigation, Alarm, Gepäcknetz, beheizbare Vordersitze und Windschutzscheibe, Metallic, E-Verstellung für die Vordersitze sowie div. Pakete. Verarbeitungs- und Material-Qualität ordentlich.

SICHER & GRÜN
Laguna-Sicherheit: Airbag für Fahrer und Beifahrer, Seiten-Airbags vorne, Window-Airbags vorne und hinten, ESP, ABS, Bremsassistent, Reifendruck-Kontrollsystem, fünf Dreipunktgurte (vorne höhenverstellbar sowie mit Strammern und Gurtkraftbegrenzern), fünf verstellbare Kopfstützen (reichen vorne bis 1,95 m, hinten bis 1,85 m Körpergröße), Isofix-Vorbereitung. Ebenfalls am Puls der Zeit: das Umwelt-Zeugnis. Trotz viel Hubraum und jeder Menge PS akzeptabler Verbrauch.

PREIS & WERT
Der stärkste Laguna ist keine Okkasion, er liegt im Preis-Mittelfeld der Klasse – allerdings bei überkompletter Ausstattung. Ein Jahr Neuwagen-Garantie (gegen Aufpreis verlängerbar) inkl. Mobilität, sehr dichtes Werkstatt-Netz, Service und Ölwechsel alle 30.000 km. Auf die Werthaltungs-Chancen des V6 wirft der diesbezüglich matte Vorgänger Schatten.

ALLES-AUTO-TESTURTEIL:
Ausreichend Platz und mehr als ausreichend Power & Ausstattung im Kombi-Topmodell des neuen Laguna.“

Kommentar abgeben