253_test3801

Renault Sport Spider

2. Januar 2001
1.286 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Renault
Klasse:Cabrio/Roadster
Antrieb:Hinterrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:147 PS
Testverbrauch:10,1 l/100km
Modelljahr:1997
Grundpreis:31.755 Euro

Größter Vorteil: keine Helmpflicht mehr. Purismus pur im Inneren: Außer Drehzahlmesser, Uhr und Tacho – letztere in Digitaltechnik – ist an herkömmlichen Ausstattungsdetails praktisch nichts an Bord. Dank aerodynamischer Feinarbeit aber auch kein Wind, nicht einmal bei flottem Autobahntempo. In der Härte verstellbares Renn-Fahrwerk, schwergängig: Schaltung, Lenkung und Bremsen, die beiden letzteren ohne Servo. Der Sechzehnventiler schafft rasante Fahrleistungen, echte Spitzenwerte verhindert das hohe Wagengewicht. Dank Mittelmotor gute Traktion, die Kunststoff-Schalensitze geben viel Halt in flotten Kurven. Regen meidet man besser: Das häßliche Aufpreis-Verdeck erzwingt eine 90 km/h-Beschränkung, außerdem wird´s stickig und heiß. Serienmäßige Sicherheit: steife Windschutzscheibe, Überrollbügel, Gurtstraffer. Der Fahrer-Airbag dagegen ist aufpreispflichtig.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 1998 ccm, 108 kW (147 PS) bei 6000/min, max. Drehm. 185 Nm bei 4500/min, Fünfgang-Getr., Hinterradantr., Scheibenbr. v/h (v bel.), L/B/H 3795/ 1830/1250 mm, Wendekreis 9,8 m, Reifendim. 205/50 R 16 v, 225/50 R 16 h, Tankinh. 50 l, Kofferraumvol. 78 l, Leergew. 930 kg, zul. Gesamtgewicht 1130 kg, 0-100 km/h 6,9 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 7,9 sec, Spitze 215 km/h, Normverbrauch (Stadt/außerorts/ Mix) 12,0/7,7/9,3 l, Testverbrauch 10,1 l ROZ 95
Preis: S 435.000,-

Profilbild von Johannes Posch

Filme, Videospiele, Technik, Autos, Speis und Trank ... meine Interessen lesen sich wie das 1x1 der Männer-Klischees. Aber so bin ich nun mal. ;) Und das zeigt sich auch in meinem bisherigen Werdegang: Hotelfachschule, dann Videospieljournalist (übrigens bis heute: www.gamers.at), anschließend einige Jährchen bei einer Unternehmensberatung und Digital-Marketing Agentur und nun also hier, bei Alles Auto. Hier darf ich seit Mai 2015 die Geschicke von allem das "online & digital" ist lenken und gestalten ... und "nebenbei" natürlich der Redaktion mit Tests, Fahrberichten und mehr meinen Stempel aufdrücken. Und dabei bin ich natürlich auch immer für Anregungen offen. Fragen und vor allem Anregungen sind also jederzeit willkommen. :)

Kommentar abgeben