Soundcheck: Porsche Panamera 4 E-Hybrid Sport Turismo

5. Juli 2018
551 Views
Aktuelles

Wer glaubt, dass ein hybrider Porsche weich gewaschen ist und total zahm klingt, der täuscht sich. Vor allem dann, wenn die optionale Sportabgasanlage um über 3000€ verbaut ist. So schafft der elektrifizierte Panamera den Spagat zwischen einem fast schon vernünftigen Familienfahrzeug und einem lauten, sportlich zu bewegenden Auto.

Neben den Elektromotoren befindet sich auch der neue V6 Direkteinspritzer, der federführend von Audi entwickelt wurde, unter der Haube. Für uns besonders interessant: erst vor kurzer Zeit konnten wir dem Porsche Cayenne S mit einem ähnlichen Motor lauschen, allerdings ohne der besagten Abgasanlage. Der Unterschied ist hörbar. Zum Vergleich würde jetzt nur noch ein aktueller Audi RS4 oder RS5 fehlen, um die Motorenfamilie vollständig vertreten zu haben.

Sei der Erste der abstimmt.

Kommentar abgeben