Subaru Forester 2,0 S-Turbo Aut.

4. Januar 2001
1.333 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Subaru
Klasse:Kombi
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:170 PS
Testverbrauch:11,4 l/100km
Modelljahr:1999
Grundpreis:31.456 Euro

Mit dem kultiviert-bulligen Zweiliter-Turbo ist man bestens motorisiert, es gibt praktisch kein Turboloch, und selbst höhertourig wird der Boxermotor nicht laut. Leichtgängige, etwas zu indirekte Lenkung, sanft schaltende Automatik, die außerdem drei Schaltprogramme zur Auswahl bietet. Straffes Fahrwerk mit befriedigendem Schluckvermögen, in schnellen Kurven wird deutlich untersteuert. Dank Dauer-4×4 und zwei Differenzialsperren ist der nicht allzu hochbeinige Forester auch für leichte Gelände-Touren geeignet. Raumangebot: vorne klassenüblich, im Fond bis auf die Kopffreiheit ziemlich geräumig. Der ebene Kofferraum lässt sich auf ein beachtliches Maß erweitern. Plus: sehr viele Ablagen, übersichtliches, klapperfreies, sauber verarbeitetes Interieur. Ordentliche Komfort- und Sicherheits-Ausstattung, bis auf Wasserbasis-Lacke komplett abgehakte Grün-Checkliste.

Technik

B4, 4-Ventil-Technik, Turbo, 1994 ccm, 125 kW (170 PS) bei 5600/min, max. Drehmoment 240 Nm bei 3200/min, Viergang-Automatik, perm. Allradantrieb, Scheibenbremsen v/h
(v bel.), ABS, L/B/H 4450/1735/1580 mm, 5 Sitze, Wendekreis 10,8 m, Servo, Reifendim. 205/60 R 16, Tankinhalt 60 l, Kofferraumvol. 409-1528 l, Leergewicht 1455 kg, zul. Ges.-Gew. 1955 kg, 0-100 km/h 9,3 sec, Spitze 189 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 14,0/8,5/10,5 l, Testverbrauch 11,4 l ROZ 95
Preis: S 430.900,-
(5G.-Schaltg.: S 405.900,-)

Kommentar abgeben