284_test4202

Suzuki Baleno Kombi 1,6 GLX

3. Januar 2001
446 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Suzuki
Klasse:Kombi
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:99 PS
Testverbrauch:8,9 l/100km
Modelljahr:1997
Grundpreis:13.863 Euro

Serienmäßig: praktische Kombi-Details (Verzurr-Ösen, Dachreling, Abdeckung) sowie zahlreiche Komfort-Goodies (elektrische Helfer für Fensterheber und Außenspiegel, Leuchtweitenregulierung etc.). Nüchtern-funktionelles Cockpit-Styling (Ausnahme: Mini-Huptasten). Ambitioniert verarbeitet: nichts klappert oder quietscht, die Türen schließen satt. Recht agiler Sechzehnventiler, hohe Zuladung kostet aber Temperament. Brav beim Verbrauch, rauh und laut über 4000 Touren. Präzise, leichtgängige Servo, die exakte Schaltung hakelt mitunter. Etwas unausgewogenes Fahrwerk: mäßige Traktion, ruppig auf kurzen Stößen, leichte Lastwechselreaktionen. Sitze: angenehm straff vorne, zu hart hinten. Gutes Preis/Leistungs-Verhältnis, bemühte Sicherheits- und Umwelt-Checklisten.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 1590 ccm, 72,5 kW (99 PS) bei 6000/min, max. Drehmoment 127 Nm bei 3200/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v (bel.), Trommeln h, L/B/H 4345/1690/1460 mm, Wendekreis 10,4 m, Servo, Reifendimension 185/60 R 14, Tankinhalt 51 l, Kofferraumvolumen 375-1377 l, Leergew. 1030 kg, zul. Gesamtgew. 1560 kg, 0-100 km/h 10,9 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 13,6 sec, Spitze 175 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 9,4/6,3/7,4 l, Testverbr. 8,9 l ROZ 91
Preis: S 189.900,-

Profilbild von Johannes Posch

Filme, Videospiele, Technik, Autos, Speis und Trank ... meine Interessen lesen sich wie das 1x1 der Männer-Klischees. Aber so bin ich nun mal. ;) Und das zeigt sich auch in meinem bisherigen Werdegang: Hotelfachschule, dann Videospieljournalist (übrigens bis heute: www.gamers.at), anschließend einige Jährchen bei einer Unternehmensberatung und Digital-Marketing Agentur und nun also hier, bei Alles Auto. Hier darf ich seit Mai 2015 die Geschicke von allem das "online & digital" ist lenken und gestalten ... und "nebenbei" natürlich der Redaktion mit Tests, Fahrberichten und mehr meinen Stempel aufdrücken. Und dabei bin ich natürlich auch immer für Anregungen offen. Fragen und vor allem Anregungen sind also jederzeit willkommen. :)

Kommentar abgeben