Abarth

Abarth 500

23. Nov 2008Keine KommentareTests

Kein Fiat, sondern ein Abarth: die Kult-Kugel 500 im Zeichen des Skorpions Nach dem Grande Punto macht sich die wieder auferstandene Kultmarke Abarth über den kleinsten des Hauses her, den knuddeligen Cinquecento. Spoiler und Schürzen rundum, dazu jede Menge hochwertige Abarth-Logos – nirgendwo ein Hinweis, dass das ein Fiat ist. Es ist also heute so wie damals, als der Wiener Carlo Abarth den Turinern Beine machte.Der 1400er-Turbo leistet hier 135 PS, das später folgende Esseesse-Kit wird die Power auf rund 160 Pferde puschen – billig wird dieser Umbausatz nicht, rund 5000 Euro sollten sich Interessenten schon mal zur Seite legen. […]

Abarth Grande Punto

24. Sep 2008Keine KommentareTests

Wiederbelebung eines großen Namens: Dieser Grande Punto heißt nicht Fiat, sondern Abarth Fiat reicht es nicht, Abarth“ nur als Beiname zu verwenden. Um die Ernsthaftigkeit des Sport-Punto zu unterstreichen, dreht man den Spieß um und setzt Abarth – wie in alten Zeiten – als vermeintlichen Hersteller ein. Das Auto heißt also Abarth Grande Punto. Dass unterm Blech großteils Stangenware arbeitet (der Motor etwa stammt aus dem Bravo), liegt in der Natur eines Großkonzerns und war bei Carlo Abarths legendären Autos nicht anders. Dafür gab man sich beim optischen Aufputz viel Mühe, sparte nicht mit hochwertigen Abarth-Logos und verbaute Schalensitze, diverse […]

Seat Leon FR 2,0 TFSI

24. Okt 2006Keine KommentareTests

  Golf GTI auf spanisch: Seat Leon FR mit 200 PS-Direkteinspritz-Turbo-Benziner FAHREN & FÜHLEN Der Zweiliter-Turbo hängt vom Stand weg sauber am Gas und bietet neben sattem Durchzug auch hohe Drehfreude. Schade, dass die Geräuschkulisse zu wenig sportlich ausfiel. Eng abgestuftes und knackig zu schaltendes Sechsgang-Getriebe. Tribut an das hohe Drehmoment: die nicht immer ausreichende Traktion. Die Sitze sind stark konturiert und langstreckentauglich, die Bremsen standfest und fein dosierbar. Fahrwerk: weitgehend neutral ausgelegt sowie ohne nennenswerte Lastwechsel-Reaktionen, aber eine Spur zu straff abgestimmt. Ein wenig zu leichtgängig geriet die Lenkung. PLATZ & NUTZ Das Platzangebot liegt im Klassenschnitt, nur die […]