Jeep

Jeep Cherokee Classic 2,5 TD Limited

02. Jan 2001Keine KommentareTests

Statt der einst kantigen Armaturen findet man nun eine geschmackvolle Wohnzimmer-Einrichtung vor, Airbags und Leder-Bezüge inklusive. Der Motor ist enorm drehmomentstark, hängt gut am Gas und trinkt nicht übermäßig: ein herber Kraftlackl, der mit dem Eineinhalb-Tonner spielend fertig wird. Die langwegige Schaltung vermittelt Lastwagen-Feeling, ganz im Gegensatz zur angenehm direkten Lenkung. Straff gefedertes, dezent übersteuernd ausgelegtes Fahrwerk: Stöße spürt man deutlich, in schnellen Kurven wankt der Aufbau. Im Gelände schlägt sich der Cherokee dank Getriebe-Untersetzung und 60%-Sperrdifferential tapfer. Vorne wie hinten gibt´s ausreichend Bewegungsfreiheit, das Heck ist trotz ausladender Radkästen und Reserverad recht geräumig. Komplette Ausstattung, solide Verarbeitung, exzellente Werthaltung. […]

Jeep Grand Cherokee 5,9 V8 Limited

02. Jan 2001Keine KommentareTests

Basierend auf dem 5,2 Liter-V8-Motor werkt hier ein 5,9-Liter-Achtzylinder. Logische Folge: Mehr PS und größeres Drehmoment. Schon das Auspuff-Gebrabbel am Stand verkündet geballte Kraft. Was der Motor wirklich kann, zeigen die 8,2 Sekunden für den Sprint auf 100 km/h – ein beachtlicher Wert für einen Zweitonner. Das bullige Triebwerk harmoniert ausgezeichnet mit der neu adaptierten Viergang-Automatik. Gut fürs Handling: die nun präziser ansprechende Lenkung. Das weiche Fahrwerk hält aber die Lust auf Kurven-Hatz in Grenzen. Feines Leder, edles Holz und die klangstarke Hifi-Anlage suggerieren eher gepflegtes Wohnen als anstrengende Gelände-Ritte. Dennoch ist der Nobel-Kraxler mit seinem bulligen Triebwerk und dem […]