Mini

Mini Cooper S

28. Aug 2002Keine KommentareTests

Der Mythos Mini lebt – das hat die seit knapp einem Jahr erhältliche und unter BMW-Regie produzierte Mini-Neuauflage bei ALLES AUTO-Tests ebenso bewiesen wie mit ihren Verkaufszahlen (bisher wurden bereits 100.000 Stück gebaut). Jetzt ist das Topmodell Cooper S da, wobei schon beim Ur-Mini das rote „S“ die sportliche Spitzen-Variante etikettierte. Der aktuelle Mini-Gipfel mobilisiert heute jedoch mehr als das Doppelte an Leistung, nämlich 163 PS. Wie schon bei den schwächeren Brüdern „One“ und „Cooper“ dient der 1,6-Liter-Vierzylinder als Basis, die satte Power wird allerdings mit einem Kompressor samt Ladeluftkühler erreicht. Der sorgt für maximal 0,8 bar Ladedruck – und […]

Mini One

24. Dez 2001Keine KommentareTests

Der neue Mini kommt gut an -so gut, dass im Werk Oxford Wochenend-Schichten gefahren werden. Bislang wurden rund 10.000 Stück ausgeliefert, bis Ende des Jahres sollen es 30.000 sein. Hierzulande fanden sich bereits 189 Käufer, der Modell-Mix zwischen dem 90 PS starken „One“ und dem 115 PS starken „Cooper“ beträgt ziemlich genau 50:50. Im Sommer 2002 wird´s noch heißer -da kommt der „Cooper S“, und der lässt dank Kompressor 163 PS an die Vorderräder. Für Österreich interessanter (und hoffentlich ebenfalls nächstes Jahr spruchreif): die Diesel-Version, mit 99-prozentiger Wahrscheinlichkeit befeuert von einem Toyota-Motor mit 1,4 Liter Hubraum.Bis dahin muss man mit […]

Rover Mini 1,3i Knightsbridge

09. Jul 2001Keine KommentareTests

Vor 41 Jahren erblickte ein für seine Zeit revolutionärer Kleinwagen das Licht der Welt. Der damalige Name: Morris Mini-Minor bzw. Austin Seven. Revolutionär deshalb, weil Konstrukteur Sir Alec Issigonis ein lediglich 3,05 Meter kurzes Fahrzeug mit einem quer eingebauten Motor und Frontantrieb kombinierte. Das Getriebe lag direkt unter dem Vierzylinder, der damals 34 PS aus 850 ccm leistete. Und der erstaunlich luftige Innenraum bot Platz für vier Passagiere. Der Erfolg stellte sich jedoch erst ein, als sich Anfang der Sechziger-Jahre Prominente wie Peter Sellers, die Beatles oder auch britische Royals im smarten Kleinen zeigten. Dazu kamen die Rallye-Erfolge, zum Beispiel […]

Rover Mini Cooper

02. Jan 2001Keine KommentareTests

Immerhin: Die jüngste Modellpflege verpaßte dem kleinen Briten Fahrer-Airbag, Seitenaufprallschutz und Gurtstraffer vorne. Der laute 1,3-Liter-Motor hat zeitweilig Aussetzer, ist aber spontan und elastisch. Die servolose Lenkung: relativ direkt, doch schwergängig. Die Schaltung: unpräzise und hakelig. Die Bremsen verlangen nach viel Pedaldruck, verzögern aber brav. Mini-Fahrwerk: hart, aber herzlich. In schnellen Kurven untersteuert der Cooper stark – Spaß macht er trotzdem nach wie vor. Unter jeder Kritik: schwache Lüftung, schlechte Ergonomie, unterdimensioniertes Gestühl, wenig Ablagen, schlecht ablesbare Instrumente, dürftige Komfort-Ausstattung, mäßige Verarbeitung, vergleichsweise hoher Preis. Für viele das größte Handschuhfach der Welt: der Mini-Kofferraum. In Sachen stilvoller Auftritt – Alu, […]