VW

VW Golf 1,6 Comfortline

03. Jan 2001Keine KommentareTests

Der Kofferraum ist kein Liter-Gigant, aber optimal nutzbar und bei Bedarf variabel zu vergrößern, auch ein vollwertiges Reserverad findet nun Platz. Gediegene Innenraum-Gestaltung mit Höchstnoten für die Verarbeitungsqualität. Das günstig kalkulierte Comfortline-Paket wertet die brave Grundausstattung auf, vorbildlich schon die Basis-Sicherheits-Vorkehrungen. Leichtgängige, direkte Servo mit spontanen Reaktionen, aber ohne Nervosität. Ebenso spielerisch und präzise bedient man Schaltung und Bremsen. Extrem verzeihend: das ausgewogen abgestimmte Fahrwerk, welches nur auf ausgeprägten, kurzen Unebenheiten Komfort-Schwächen zeigt. Der 1,6 Liter-Motor läuft ruhig bis knapp unter 5000 Touren, dreht willig und bietet recht muntere Fahrleistungen. Plus: kompletter Grün-Check, vollverzinkte Karosserie, fairer Kaufpreis, dichtes Service-Netz. Technik […]

VW Golf 1,9 TDI/110 PS

03. Jan 2001Keine KommentareTests

Das Zeug dazu hätte er: Zum attraktiven Preis bietet er tolle Elastizität, gute Beschleunigung und beachtliche Höchstgeschwindigkeit – und das bei exzellentem Spar-Verbrauch. Da nimmt man das Kaltlauf-Nageln gleich nicht so tragisch, zumal auch die Geräuschdämmung im neuen Golf verbessert wurde. Tolles Fahrwerk: kurvengierige, sichere Auslegung mit richtig dosiertem Untersteuern und zarten Lastwechseln. Exakt und ohne nennenswerten Kraftaufwand zu betätigen: Schaltung, Lenkung und Bremsen. Das Platzangebot setzt keine neuen Maßstäbe, gutes Raumgefühl und perfekte Nutzbarkeit des variablen Kofferraums entschädigen jedoch. Plus: zahlreiche brauchbare Ablagen. In dieser Klasse herausragend: das wohnliche, feine Ambiente mit hervorragender Detail-Qualität und guter Ergonomie. Vernünftige Grundausstattung […]

VW Golf Cabrio Classic Edition 2,0

03. Jan 2001Keine KommentareTests

Besonders attraktiv, wenn auch nicht gerade billig: die Classic Edition-Reihe“, die außer optischem Aufputz und beheizbaren Ledersitzen jede Menge Komfort-Goodies bietet. Weitere Meriten des Golf-Cabrios: allwettertaugliches E-Stoff-Verdeck, hohe Verwindungssteifigkeit, funktionell-freundliche Einrichtung. Ausreichend Platz für vier, durchschnittlich geräumiges, aber erweiterbares Kofferabteil. In Reihe eins ist es auch bei höheren Geschwindigkeiten relativ windstill. Das Zweiliter-Triebwerk liefert souveräne Kraftentfaltung bei dezent-kernigem Klang, der Verbrauch des kultivierten Zweiventilers bleibt im Rahmen. Ausgewogenes, straffes Fahrwerk mit guten Komfort-Noten und ausgeprägtem Kurven-Talent. Gewohnt problemlos: Lenken und Schalten. Plus: zeitgemäße Erfüllung von Umwelt- und Sicherheits-Aspekten, geringer Wertverlust, sprichwörtlich gute VW-Qualität. Technik 4-Zylinder-Reihe, 1984 ccm, 85 kW (115 […]

VW Passat 1,9 TDI 90

03. Jan 2001Keine KommentareTests

Stattlicher Kofferraum: glattflächig, niedrige Ladekante, mittels geteilt umlegbarer Rücksitze erweiterbar. Wohnlich-geschmackvolle Einrichtung, die Ergonomie paßt, die Verarbeitungsqualität ebenfalls. Der 90 PS-TDI werkt überraschend agil: Fast ohne Turboloch zieht er bullig an und dreht willig hoch, nach rauhem Start klingt er bald angenehm. Plus: bereits legendärer Spar-Verbrauch. Nicht weich, aber schluckfreudig: Federung plus Sitze, die fast alle Schläge parieren. Top-Fahrwerk: neutral bis untersteuernd, extrem verzeihend und fast frei von Lastwechsel-Reaktionen. Exakte und leichtgängige Lenk- und Schalt-Vorgänge. Plus: stabile, fein dosierbare ABS-Bremsen. Bis hin zu Seitenairbags komplette Sicherheits-Ausstattung, keine Umwelt-Patzer. Vollverzinkte Karosserie, tolles Preis/Leistungs-Verhältnis. Technik 4-Zylinder-Reihe, Turbo, 1896 ccm, 66 kW (90 […]

VW Passat Variant 1,9 TDI 110

03. Jan 2001Keine KommentareTests

Das Fahrwerk bringt die Kraft souverän auf die Straße, selbst bei voller Beladung kaum Komfort- oder Sicherheits-Einbußen. Plus: exakte, leichtgängige Servo und präzise Schaltung. Bis auf den großen Wendekreis gutes Handling. Die Passat-Serienausstattung kann sich sehen lassen, sowohl Kombi-Details (Dachreling, Laderaum-Abdeckung) als auch Sicherheits-Features bis hin zu Sidebags sind an Bord. Hinter dem steil abfallenden Heck wartet ein großer, variabler Stauraum mit niedriger Ladekante. Einziger Wermutstropfen: die vergleichsweise geringe Zuladung. Hoher Sitzkomfort, recht gute Platzverhältnisse, brauchbare Innen-Ablagen. Plus: Tadellose Leistung beim Umwelt-Check, vollverzinkte Karosserie mit Elf-Jahres-Garantie gegen Durchrosten. Technik 4-Zylinder-Reihe, Turbo, 1896 ccm, 81 kW (110 PS) bei 4150/min, max. […]