Toyota Previa 2,4 VVT-i

10. Juli 2001
3.117 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Toyota
Klasse:Van
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:156 PS
Testverbrauch:10,8 l/100km
Modelljahr:2000
Grundpreis:33.557 Euro

Witzig: Toyota reiht den neuen Previa in der Preisliste unter der Rubrik Nutzfahrzeuge“ ein, obwohl der schnittige Van alles andere ist als ein schnöder Lastesel. Damit will man wohl auf die Vorsteuer-Abzugsmöglichkeit des Siebensitzers hinweisen, die ihn formal zum Nutzfahrzeug für Unternehmer macht.
Im Innenraum geht es recht pkw-haft zu, was Sitzposition und Material-Auswahl angeht, in Sachen Variabilität ist der Previa dagegen gleich wieder ganz Van: Auf Wunsch bleiben bis zu fünf der sieben (nicht immer ganz leicht einbaubaren) Einzelsitze in der Garage. Die großen Schiebetüren an beiden Seiten des Lademeisters sehen nicht nur schick aus, sie sind auch praktisch in engen Querparkplatz-Lücken. Diese sind in der Stadt auch bevorzugte Standplätze routinierter Previa-Piloten – übersichtlich ist der Toyota-Van nämlich nicht. Auch kein Leichtgewicht: Im Fahrbetrieb wird schnell klar, dass man 1,6 Tonnen nicht unterschätzen darf. 156 PS aus
einem 2,4-Liter-Motor – der neuerdings quer eingebaut ist und die Vorderräder antreibt – hören sich rasant an, wirken zumindest im Drehzahlkeller aber recht angestrengt.
Wer lieber Diesel tankt, muss sich noch etwas gedulden: Nächstes Jahr übersiedelt der 110 PS starke Zweiliter-Selbstzünder aus dem Avensis samt Common-Rail-Technik in den Previa, wohl um das eine oder andere Pferdchen und eine Menge Drehmoment erstarkt. Damit das Toyota-„Nutzfahrzeug“ noch schwerere Lasten bewältigen kann.

TECHNIK
4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 2362 ccm, 115 kW (156 PS) bei 5600/min, max. Drehmoment 225 Nm bei 4000/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, vorne: Querlenker, Stabilisator, Federbeine, hinten: Torsionslenker-Verbundachse, Stabilisator, Schraubenfedern, Stoßdämpfer, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4750/1790/1810 mm, Radstand 2900 mm, 7 Sitze, Wendekreis (Spur) 12 m, Servo, Reifendimension 205/65 R 15, Tankinhalt 75 l, Reichweite (bis Tankreserve) 680 km, Kofferraumvolumen 515-2927 l, Leergewicht 1630 kg, zul. Gesamtgewicht 2325 kg, 0-100 km/h 10,9 sec, Spitze 185 km/h, CO2-Emission 228 g/km, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 12,2/8,0/9,5 l, Testverbrauch 10,8 l ROZ 95
Preis: S 459.684,-

FAHREN & FÜHLEN
Der 2,4-Liter-16V-Vierzylinder springt problemlos an, ist laufruhig, leistet sich bei niedriger Drehzahl aber eine spürbare Drehmoment-Schwäche. Im Stand kaum hörbar, bleibt er auch bei sanfter Fahrweise dezent im Hintergrund. Leichtgängige, doch indirekte Lenkung, exakt schaltbares Fünfgang-Getriebe. Die komfortabel abgestimmte Federung sorgt für kräftige Seiten-Neigung in Kurven, zeigt bei kurzen Stößen aber keine Schwächen. Starke Untersteuer-Tendenz, nur durchschnittliche Traktion. Fading-resistente und äußerst kräftige Bremsen, kaum Wind- und Abrollgeräusche. Ausreichend groß dimensionierte Sitze.

PLATZ & NUTZ
Im Van-Vergleich absolutes Top-Raumangebot, feine Variabilität dank einzeln verschieb-, vorklapp- und ausbaubarer Sitze. Sehr großer, glattflächiger Kofferraum. Praktisch: Schiebetüren auf beiden Seiten, zahlreiche, groß geschnittene Ablagen und Fächer, One-Touch-Fensterheber vorne und hinten. Minus: recht hohe Ladekante, schlecht ablesbare (mittig platzierte) Instrumente.

DRAN & DRIN
Previa-Serienausstattung: Klimaanlage, Fernbedien-Zentralverriegelung, vier E-Fensterheber, beheizbare E-Außenspiegel, Tempomat, CD-Radio mit 6 LS, Lenkrad und Fahrersitz höhenverstellbar, Nebelscheinwerfer, Bordcomputer, Alufelgen. Extra: Metallic-Lack, Zusatz-Klimaanlage für den Fond, Ausstell-Dach vorne plus E-Schiebedach hinten, Viergang-Automatik. Robuste Materialien, perfekte Verarbeitung.

SICHER & GRÜN
Serie: Fahrer- und Beifahrer-Airbag, ABS, Dreipunktgurte auf allen äußeren Plätzen (vorne mit Straffern und Gurtkraftbegrenzern), sieben verstellbare Kopfstützen (reichen vorne bis 1,80 m, hinten bis 1,75 m Körpergröße). Sidebags und ESP nicht erhältlich. Umwelt-Check komplett bis auf Wasserbasis-Lack, akzeptabler Verbrauch.

PREIS & WERT
Angemessener Anschaffungspreis, für Unternehmer sogar günstig (Vorsteuerabzug). Gute Werthaltung. Dichtes Service-Netz mit 180 Toyota-Partnern, drei Jahre Fahrzeug-Garantie, zwölf Jahre Antirost-Versprechen. Service-Intervall 30.000 Kilometer, Ölwechsel alle 15.000 Kilometer.

ALLES-AUTO-TESTURTEIL:
Ein guter Wurf, der neue Previa: geräumig, variabel, komfortabel – und Unternehmer berechtigt er auch zum Vorsteuer-Abzug.“

Kommentar abgeben