VAS 2016 – Citroën, DS & Peugeot: von allem ein bisserl was

14. Januar 2016
2.531 Views
Aktuelles

Der PSA-Konzern kommt mit zwei echten Neuheiten auf die Messe – zum einen dem Peugeot 308 GTi, der am Peugeotstand klar ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt wird. Ihm zu Füßen steht seiner „kleiner Bruder“: Der 208 GTI, natürlich gleich in der Sonderserie mit Extra-Dampf unter der Haube und 2-Ton-Lackierung am Lack. Das Schwarz und Rot findet sich übrigens nicht nur am 308 GTi wieder, sondern auch auf den Schuhen der Models – diese wurden sogar mit dem exakt gleichen Lack überzogen wie das Auto – sehr nettes, kleines Detail. Achtet mal drauf. 😉

Bei Citroën und DS hingegen ist, neben vielen alten bekannten wie dem Cactus, vor allem der neue DS4 Crossback – ein höher gestellter DS4 in schickem Orange. Außerdem haben die Franzosen als Eyecatcher eine wunderschöne Original-DS mitgebracht.

Sei der Erste der abstimmt.

1 Kommentare

Kommentar abgeben