Webfundstück: ausgewachsener Porsche 911 GT3 RS aus Lego

9. Juni 2016
12.028 Views
Feature

Es ist nicht allzu viel bekannt über das hier zu sehende Modell des Porsche 911 GT3 RS, das gerade in der Mall of Scandinavia in Stockholm steht. Man kann also nur schätzen, wie viele tausende und abertausende Lego-Steine nötig waren, um den Renner aus Zuffenhausen in Originalgröße nachzubauen. Dabei ist es aber nicht die schiere Größe, die beeindruckt, sondern der Detailgrad. Während die Außenhülle nämlich quasi logischerweise noch einige „Unvollkommenheiten“ in Sachen Details aufweißt, sind Einzelteile wie die Felgen samt Bremsen (!!!) und das Cockpit umso beeindruckender. Der Innenraum ist insbesondere faszinierend. Lenkrad, Sitze, ja sogar die Anzeigen wurden nachgebaut.

Wer nun Lust bekommen hat selbst zu basteln: Vermutlich ist der Wagen eine Aktion um das aktuelle Lego Technic-Set zum Porsche 911 GT3 RS zu promoten … das übrigens deutlich leichter zusammenzubauen sein sollte, auch wenn 2704 Teile kein Kinderspiel sind. Wie dem auch sei scheint die Promotion zu funktionieren: Das Lego Technic-System ist bereits vergriffen.

Quelle: GT Spirit

Kommentar abgeben