Mercedes: Teaser für die 3. CLS Generation

20. November 2017
2.116 Views
Aktuelles

Seit der Präsentation des CLS im Jahre 2004 ist nichts mehr wie es vorher war. Eine Fließhecklimousine war ab da keine schnöde Fließhecklimousine mehr, sondern ein viertüriges Coupe. In der zweiten Generation bekam der edle E-Klassen-Bruder einen Kombi, der nicht Kombi heißen durfte: Das war die Geburtsstunde des modernen Shooting-Brakes. Doch in letzter Zeit wurde es still um den Wortfindungs-Pionier – bis Jetzt.

 

Die lange erwartete dritte Generation des E-Klassen Ablegers steht in den Startlöchern. Mercedes hat dazu zwei Teaserbilder veröffentlicht: Das Erste zeigt das neue Gesicht des CLS. Schärfer, sportlicher und geradliniger sollte es sein. Damit zielt der Stuttgarter nämlich direkt auf den Audi A7. Das zweite Bild zeigt einen Teil des Innenraumes: Hier gibt es keine Überraschungen, das Cockpit wird zum Großteil vom Technikspender E-Klasse übernommen.

 

Bleibt die Frage nach der Abgrenzung zum viertürigen AMG. Der soll ja auf Porsche Panamera-Jagt gehen – was schlechte Vorzeichen für einen CLS AMG sind. Vielleicht gibt es aber in diesem Bereich eine Überraschung.

Bilder: Mercedes-Benz/Daimler AG

Kommentar abgeben