2017 Kia GT abgelichtet (+ Teaser-Video)

1. Dezember 2016
Keine Kommentare
2.939 Views
Aktuelles

gt03_groAls Kia 2011 das GT concept vorgestellt hat (links), war die Begeisterung groß. Die schicke Limousine mit Coupé-Linie war ein echter Head-Turner, wie es so schön heißt. Nun kommt sie tatsächlich – und wurde bereits vor ihrer Präsentation abgelichtet. Die Kia-Experten von Kia-World.net haben das Foto erhascht.

Ganz so dynamisch wie das Konzept sieht der fertige Wagen zwar – zumindest aus dieser Perspektive – nicht mehr aus, dennoch ist es ein interessant auszusehendes Auto. Vor allem die vielen Lufthutzen machen neugierig. Die Vermutung liegt nahe, dass wir hier das sportliche Top-Modell des hinterradgetriebenen Koreaners sehen, das höchstwahrscheinlich den 3,3 Liter V6 mit Twin-Turbos eingesetzt bekommt, den manche Märkte für den Genesis G90 bereits kaufen dürfen – dort ist er rund 370 PS stark.

Nun wird aber gemunkelt, dass der Kia GT noch kräftiger wird. Von über 400 PS ist die Rede. Dazu passt auch ein Teaser, den Kia just heute zu dem Wagen veröffentlicht hat. Darin zu sehen: eine Tacho-Nadel die über 240 km/h wandert. Es könnten aber sogar noch mehr sein. Auf der passenden Teaser-Website www.thecurveahead.net sieht man sogar eine Nadel die die 280er-Marke hinter sich gelassen hat.

Die offizielle Enthüllung steht für den 08. Jänner 2017 an. Dann wissen wir mehr.