Das große Hot-Hatch-Rennen

23. August 2017
Keine Kommentare
3.300 Views
Aktuelles

Der Youtube-Kanal Carwow möchte herausfinden, wer der schnellste Kompakte ist. Die Kontrahenten sind Audi RS3, Mercedes-AMG A45, Honda Civic Type R, VW Golf R und Ford Focus RS.

Der Audi RS3 tritt frisch geliftet, mit auf 400 PS erstarktem Fünfzylinder und Allradantrieb an. Es ist noch gar nicht so lange her, als die 400 PS-Liga noch Lamborghini und Ferrari vorbehalten war. Zweitstärkster im Bunde ist der Mercedes A45, dessen 2-Liter Vierzylinder 381 PS auf ebenfalls Vier Räder abgibt. Drittstärkster Kompakter ist der Ford Focus RS, dessen 2,3 Liter Vierzylinder 350 PS leistet, die der Quertrteiber via Allrad auf den Asphalt bringt. Mit 320 PS zählt der Honda Civic Type R nicht zu den stärksten Fahrzeugen dieses Vergleichs. Auch die Tatsache, dass der Japaner seine Kraft nur über die Vorderachse abgibt, lässt ihn auf dem Papier hinterherfahren. Aber Theorie ist ja bekanntlich nicht gleich Praxis. Der schwächste der Taschenraketen ist der Golf R. Er bringt seine 310 PS aber immerhin über alle vier Räder auf den Boden – und ein Golf funktioniert ja eigentlich immer.

Wer gewinnt? Wer verliert? Lasst euch überraschen.