Erster Test: Honda CR-V Hybrid

20. März 2019
Keine Kommentare
4.182 Views
Aktuelles

In der Riege der immer zahl­reicher werdenden Hybrid-Fahrzeuge fällt der Honda CR-V  mit einem interessanten An­­triebskonzept auf: Der 145 PS starke Verbrenner treibt vorrangig nicht die Räder, sondern einen Generator an. Dieser wiederum liefert den Strom entweder in eine kleine Hochvolt-Batterie oder aber direkt zum 184 PS starken E-Mo­tor, der wiederum die Räder bewegt. 

Einzig zwischen 80 und 120 km/h wird mittels einfacher Kupplung der Vierzylinder-Benziner direkt mit dem Antrieb verbunden – hier läuft er im Drehzahlbereich mit höchstem Wirkungsgrad. Von dem Wechsel zwischen den drei möglichen Fahr-Modi (Elektro, Hybrid und Verbrenner) merkt man als Fahrer nichts – der CR-V Hybrid zieht zu jedem Zeitpunkt, in ­jeder Geschwindigkeitsregion zügig und unterbrechungsfrei nach vorn. 

 

Sportwagen ist der mindestens 1,7 Tonnen schwere SUV freilich keiner. Er lädt mit seiner komfortablen Fahrwerksabstimmung, dem gehobenen Innenraum-Ambiente und der ­guten Geräuschdämmung eher zum gemütlichen Cruisen ein – was auch für den Verbrauch gut ist. Bei entsprechender Fahr­weise war schon bei unseren ersten Test­fahrten in Spanien ein Durchschnittsverbrauch nahe der Hersteller-Angabe absolut kein Problem. 

Damit beziehungsweise durch die steuerlichen Vorteile ist der ausstattung­sbereinigte Aufpreis von 1000 Euro zum konventionellen Bruder mit Automatik­getriebe also recht schnell wieder relativiert. Einziger Haken: Die Siebensitzer-Option fällt den Akkus im Heck ebenso zum Opfer wie 64 Liter Kofferraumvolu­men. Markstart des CR-V Hybrid in Österreich war bereits am 26. Jänner, er ist also schon verfügbar.

Daten & Fakten

Basispreis in € 34.990,– (41.490,–)
Zyl./Ventile pro Zyl. 4/4
Hubraum in ccm 1993
PS/kW bei U/min 145/107 bei 6200
Nm bei U/min 175 bei 4000
Getriebe Stufenloses Getriebe (e-CVT)
L/B/H, Radst. in mm 4600/1855/1679
Kofferraum/Tank in l 497–1694 / 57
Leergewicht in kg 1614 (1672)
0–100 km/h in sec 8,8 (9,2)
Spitze in km/h 180
Normverbrauch in l (Mix) 5,0/5,4/5,3 (5,1/5,7/5,5)
CO2-Ausstoß in g/km 120 (126)

E-Motor: 184 PS, 315 Nm, Batterie 1,3 kWh. Werte in Klammer für 4WD-Version