Volkswagen auf der CES: Ein Konzeptauto für morgen zum Vergessen von heute

14. Dezember 2015
1.703 Views
Aktuelles

Jede Menge LED-Leisten, viel smarte Elektronik und dazu klassisch-moderne VW-Formen mit einem Hauch „Bulli“. Ungefähr das darf man von der Studie erwarten, die VW auf der CES im Jänner des nächsten Jahres präsentieren wird. VW will damit nach eigenen Aussagen nicht nur zeigen, wie sich die unaufhaltsam voranschreitende Digitalisierung auf unsere Autos auswirken wird, sondern vor allem auch „den Aufbruch in eine neue Ära der erschwinglichen Langstrecken-Elektromobilität“ zeigen.

Enthüllt wird das Konzeptauto, dessen Front auf dem oben gezeigten Bild bereits angeteasert wird, auf der VW-Keynote am Vorabend der Messe, gehalten von Dr. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Marke Volkswagen Pkw.

Sei der Erste der abstimmt.

Kommentar abgeben