Alfa Romeo Giulia Sportwagon / UPDATE: Ente

13. Dezember 2016
6.229 Views
Aktuelles

Es ist nicht klar, wo Ferd das Bild genau her hat, im Grunde könnte es also auch ein Fake sein. Doch bis jetzt waren seine Leaks und Fotos immer für bare Münze zu nehmen. Deswegen können wir anhand dieses Bildes einfach mal von folgendem ausgehen: Auch wenn Alfa Romeo es lange offiziell ausgeschlossen hat: Die Giulia kommt als Kombi.

Ein wenig Restzweifel bleiben zwar – die Perspektive für den Innenraum kommt nicht so ganz hin – doch ausgehend von dem was wir sehen, würde die Giulia SW mit einer 60:40 umlegbaren Rückbank samt Ski-Durchreiche und Gepäckraum-Management-Schienen daherkommen.

Sofern die Giulia Sportwagon tatsächlich schon Premiere-reif ist, würden wir mit einer Enthüllung des Wagens in Genf oder Detroit rechnen. Tendenz zu ersterem, da in Detroit vermutlich erst einmal die zivile Variante des Stelvio Quadrifoglio – also des SUV – debütieren wird… auch wenn wir von diesem ja auch schon Fotos gesehen haben.

UPDATE // 14.12.2016:

Wäre ja auch zu schön gewesen: Ganz offensichtlich hat Ferd (oder dessen Quelle) der Welt eine Ente aufgebunden. Die Kollegen von Autoevolution hatten wohl das selbe Gefühl wie ich, dass an dem Bild etwas komisch ist … und wurden fündig. Wie in dieser Gegenüberstellung des Jaguar XF Kombi und der vermeintlichen Giulia zu sehen ist, sehen sich die Kofferräume doch erstaunlich ähnlich. Zu ähnlich. Schienen, Durchreiche, Kopfstützen ja sogar der Kofferraumdeckel samt Heckspoiler sind identisch. Fazit: Das Bild ist eine Fälschung. Schade.

no-this-isnt-the-alfa-romeo-giulia-sportwagon-113674_11

 

 

1 Kommentare

  1. Ich habe schon einen Vorschlag für das Unwort des Jahres: geleaked

Kommentar abgeben