Auto-Import: Anleitung zur NoVA-Berechnung

14. Juni 2018
7.457 Views
Szene

Es gibt wenig Länder auf der Welt in denen es teurer ist ein Auto zu kaufen als bei uns. Gerade im Vergleich zu einigen unserer direkten Nachbarstaaten. Dementsprechend kann es sich ungemein auszahlen, selbst Importeur zu spielen und ein Auto aus der Ferne nach Österreich zu holen.

Doch natürlich wartet sodann immer noch die große Hürde der NoVA: Und dabei meinen wir gar nicht einmal so sehr den zu zahlenden Betrag selbst, sondern den Weg zur Erkenntnis, wie hoch er eigentlich überhaupt sein soll. Unser Partner Max Divischek von NoVA-Rechner.at hat hier nicht nur jede Menge Erfahrung, sondern glücklicherweise auch die erfreulich offene Einstellung, diese gern weiterzugeben.

Zum Beispiel in diesem Video … Viel Vergnügen.

Kommentar abgeben