BMW X5M Renegade – Understatewas?!

7. August 2017
5.979 Views
Aktuelles

BMWs X5M fällt ziemlich genau in die Sparte „groß und böse“. Wegen seinem Sound ebenso (hier am Beispiel des Bruders X6M) wie wegen seinem Antritt und Look. Zurückhaltend ist an dem Standardwagen gar nichts. Das heißt aber freilich nicht, dass man dem nicht noch das Krönchen aufsetzen könnte – vor allem in Russland.

Die Tuner von Renegade-Design haben dem X5M ein Widebody-Kit verpasst, das mit brachialem Spoilerwerk und Luftöffnungen quasi nur so um sich wirft. Schürzen, Radkästen, Motorhaube, ja sogar die Heckklappe bekam zusätzliche Aufbauten verpasst. Kombiniert mit einer Tieferlegung, 22 Zoll Felgen von HRE und einer Abgasanlage von Akrapovic ist der X5M nun der Traum eines jeden … keine Ahnung eigentlich. Irgendwem wird er schon gefallen.

 

Ob auch unter der Haube etwas gemacht wurde ist nicht bekannt, aber quasi als gegeben anzusehen, auch wenn es wohl „nur“ ein Software-Tuning war. Auch zu den Preisen hüllt man sich in Schweigen.

Kommentar abgeben