Teaser: VW T-Roc

7. August 2017
6.036 Views
Aktuelles

Der Tiguan ist der Rolle als SUV-Derivat des Golfs mehr als entwachsen – jetzt übernimmt der T-Roc. Gezeigt wird der Lifestyle-SUV vermutlich erst auf der IAA im September, einen Vorgeschmack auf das Design gibt es aber jetzt schon. VW veröffentlicht nämlich die Design-Skizzen vom Q2-Zwilling – die auffallend nah an den Darstellungen unseres Zeichners sind. Die Scheinwerfer, die direkt in den Grill übergehen, die ausgeformten Kotflügel und der hochgezogene Unterfahrschutz finden sich gleichermaßen an Skizze und Rendering.

 

 

 

Auch im hinteren Bereich lassen sich viele Gemeinsamkeiten finden: die Form der Rückleuchten stimmt genauso wie das coupéartig abfallende Dach mit den breiten C-Säulen. VW bezeichnet den T-Rock übrigens gar nicht als SUV, sondern als Crossover. Als solcher dürfte er weniger praktisch orientiert sein und dafür ordentlich Fahrspaß bieten – Stichwort GTI- und R-Variante. Ansonsten finden sich in der Motorenpalette keine Überraschungen: Drei- und Vierzylinder mit 105 bis 190 PS und Benzin- sowie Dieselantrieb werden zum Verkaufsstart ende des Jahres angeboten werden. Preislich dürfte der VW T-Roc bei rund 20.000 Euro starten.

 

Zeichnungen: Pobletepress

Sei der Erste der abstimmt.

Kommentar abgeben