Clarkson, Hammond und May nennen ihre neue Show: The Grand Tour

12. Mai 2016
1.788 Views
Aktuelles

Viele unterhaltsame-Teaser-Videos und eine gefühlte Ewigkeit später ist es nun also endlich soweit: Nachdem schon vor Monaten bekannt wurde, dass das ehemalige Top Gear-Trio Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May bei Amazon unter Vertrag genommen wurde, ist nun der Name der Show bekannt: The Grand Tour.

Dabei ist der Name Programm: Im Laufe der Show wird das Team die Welt bereisen – jede Sendung wird in einem anderen Land gedreht. Dementsprechend finden die Studioaufnahmen immer in einem Zelt statt – inklusive Publikum. Man kann sich also darauf einstellen, die drei Ikonen der Auto-TV-Unterhaltung auch mal außerhalb der UK live bei der Arbeit erleben zu dürfen. Wo das überall sein wird, soll in Kürze bekannt gegeben werden – so Amazon in der passenden Pressemeldung. Die Tickets dafür werden dann im Sommer verlost.

On air geht die Show dann im Herbst 2016 – freilich exklusiv auf Amazon Prime. Produzent ist auch hier Andy Wilman, der schon lange als Executive Producer für das Trio fungiert. Aktuell sind drei Staffeln vertraglich festgelegt.

Fest steht jedenfalls, dass 2016 ein überaus spannendes Jahr für Fans guter TV-Autoshows wird. Immerhin startet schon Ende Mai (am 29.), das neue Top Gear mit Evans, Harris und Co. auf BBC.

Sei der Erste der abstimmt.

Kommentar abgeben