Den Bulli gibts jetzt als Puzzle

11. April 2017
2.299 Views
Aktuelles

Es gibt wenige Fahrzeuge, die so kultig sind wie der Volkswagen T1. Dem zollt nun auch Spielwarenfabrikant Ravensburger Tribut und bringt den Bulli als 3D Puzzle auf den Markt.

50 Jahre nachdem der T1 in Pension ging fasziniert er nach wie vor. Will man aber einen echten Bulli besitzen, sollte man etwas schrauben können. Mit dem 3D Puzzle können sich nun auch die technisch weniger begabten unter uns einen VW Bus selbst zusammensetzen. Der Bulli mit der klassischen Lackierung in Rot-Weiß besteht aus 162 Puzzleteilen, die gänzlich ohne Klebstoff zusammenhalten. Liebevolle Details wie das Surfbrett am Dach und drehbare Räder komplettieren den Bausatz.

Der Puzzle-Bulli ist ab sofort für etwa 30 Euro erhältlich.

 

Kommentar abgeben