Mazda bringt das MX-5 Roadster Coupé

14. März 2016
Keine Kommentare
3.059 Views
Aktuelles

Unsere britischen Kollegen von Autocar erhielten eine recht interessante Einladung: Für die New York Autoshow wird eine neue Weltpremiere angekündigt – begleiten von den Worten „Help us blow the lid off at the New York Autoshow.“. Es geht also um die Enthüllung eines Geheimnisses, inklusive einer Wortspiel-Anspielung auf ein Cabrio. Unsere Wetten – ebenso wie die der US-Kollegen – sind jedenfalls fix auf das Roadster-Coupé gesetzt, das Mazda schon zu diversen Gelegenheiten bestätigt hat.

image1[1]

 

Die Gerüchte besagen, dass auch der aktuelle MX-5 als Roadster-Coupé wieder auf ein mehrteiliges Blechdach setzen wird. Es soll allerdings weniger Kofferraum in Anspruch nehmen als zuvor. Wie bisher auch wird der Wagen durch das harte Dach aber freilich schwerer und teurer. Der Rest hingegen dürfte gleich bleiben – also die Motoren und Getriebe-Varianten.

Genaueres wissen wir wohl nächste Woche.