Mazda zeigt erstes Bild des neuen CX-5

28. Oktober 2016
Keine Kommentare
2.932 Views
Aktuelles

Am 16. November, wenn die Los Angeles Autoshow ihre Tore öffnet, wird Mazda den neuen CX-5 präsentieren. Nun wurde ein erstes Teaser-Bild des neuen Crossovers veröffentlicht, das seine Seitenlinie zeigt. Rein von dieser ausgehen, wird sich beim Grundkonzept und -Look des Wagens nicht viel tun. Allerdings wirkt der Neue nun noch deutlich dynamischer – flacher. Wir erwarten zudem eine deutlich frischer und “schärfer” gezeichnete Nase (im Stile des US-only CX-9) und entsprechend zugespitzte Leuchten. Ein Hingucker dürfte der Mazda auf jeden Fall werden – das ist sein kleiner Bruder, der CX-3 ja schon.

Innen wiederum liegen die Prioritäten von Mazda ganz klar darauf, weiter an der Qualität zu schrauben – auch hier wurden bei den neusten Modellen wie eben dem CX-3 schon große Fortschritte gemacht – gerade wegen der Lederbezogenen Elemente im Armaturenbrett, die für einen äußerst hochwertigen Look sorgen. Ähnliches dürften wir auch im Innenraum des gänzlich neuen – wie Mazda in der Presseaussendung oft betont – CX-5 erwarten.

Technisch halten sich die Japaner noch recht bedeckt. Es würde uns aber wundern, wenn Mazdas G-Vectoring Control keine Verwendung fände. Bei den Motoren tappen wir aber noch im Dunkeln – also ob Mazda hier komplett erneuert oder auf Bewährtes zurückgreift. Wir werden uns also wohl noch ein paar Wochen gedulden müssen …