Mitsubishi Pajero Wagon 2,8 TD GLX

2. Januar 2001
1.416 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Mitsubishi
Klasse:Geländewagen/SUV
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:125 PS
Testverbrauch:12,4 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:37.945 Euro

Als einer der Trendsetter des Geländewagen-Booms ziemlich kraxel-kompetent: der Pajero mit Getriebe-Untersetzung und sperrbaren Differentialen. Auf der Straße können es jedoch jüngere Rivalen mittlerweile besser: Lkw-artige Sitzposition, schwammige Lenkung, stoßige Federung und das übersteuernde Fahrverhalten sind nicht mehr ganz zeitgemäß. Ganz im Gegensatz zum guten Platzangebot und der übersichtlichen Karosserie. Sogar eine dritte Sitzreihe gibt´s aufpreisfrei, sie ist freilich nur Kindern zuzumuten. Der bullige, drehmomentstarke 2,8-Liter-Turbodiesel werkt kultiviert und sorgt für ausreichend Vortrieb. Im GLX finden sich einige Verwöhn-Details wie E-Außenspiegel oder Schwebesitze, Luxus-Goodies sind der GLS-Ausstattung vorbehalten. Übersichtliches Cockpit, akzeptable Verarbeitung. Brav, aber nicht ganz lückenlos: die Sicherheits- und Umwelt-Bemühungen.

Technik

R4, Turbo, 2835 ccm, 92 kW (125 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 292 Nm bei 2000/min, Fünfgang-Getriebe, Hinterradantrieb m. zusch. Allrad, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4655/1695/1890 mm, Wendekreis 12,6 m, Servo, Reifendimension 235/75 R 15, Tankinhalt 75 l, Kofferraumvol. 1080-2050 l, Leergewicht 2085 kg, zul. Gesamtgewicht 2720 kg, 0-100 km/h 16,8 sec, Spitze 150 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 15,4/10,6/12,4 l Diesel
Preis: S 519.800,-

Kommentar abgeben