SEAT Ateca FR: Spanien-SUV jetzt auch mit 190 Benzin-PS

3. August 2017
4.505 Views
Aktuelles

Seat bürstet seinen SUV, den Seat Ateca, dezent auf sportlich und fügt den bisherigen Ausstattungslinien Reference, Style und Xcellence eine weitere hinzu: den Ateca FR.

Die optischen Änderungen zum Xcellence sind allerdings subtil: Dachreling und Fensterrahmen sind ebenso wie der Kühlergrill nun in Schwarz gehalten, während die Unterseite der Stoßfänger in Karosseriefarbe daherkommt. Zudem haben die LED-Nebelscheinwerfer ein eigenes FR-Design erhalten. Seitlich fallen vor allem die 18-Zoll Felgen mit 245/40er-Bereifung auf, eingerahmt durch ebenfalls in Wagenfarbe lackierten Radläufen und Seitenschwellern in Alu-Optik. Am Heck warten schwarze Seiten- und ein Dach-Spoiler in Wagenfarbe, sowie ein neu gestalteter Stoßfänger.

Im Innenraum sorgen neben jeder Menge FR-Logos auch Pedale aus Aluminium, serienmäßige Sport-Komfortsitze (wahlweise mit Alcantara oder Leder bezogen), rote Ziernähte, ein schwarzer Dachhimmel und eigene Innenverkleidungen für die Türen für Eigenständigkeit.

Passend zur sportlichen Optik bekommt der Ateca auch einen neuen Motor spendiert. Einen 2.0 TSI mit 190 PS, der allerdings nicht nur für den FR, sondern auch für den Xcellence zu haben ist.

Die Preise:

1.4 TSI ACT 6-Gang  110 kW  (150 PS)                      ab 29.690,–
1.4 TSI ACT 7-Gang-DSG  110 kW  (150 PS)             ab 31.590,–
1.4 TSI ACT 4Drive 6-Gang  110 kW  (150 PS)           ab 31.890,–
1.4 TSI ACT 4Drive 6-Gang-DSG  110 kW  (150 PS)  ab 33.790,–
2.0 TSI 4Drive 7-Gang-DSG  140 kW  (190 PS)           ab 35.590,–
2.0 TDI 4Drive 6-Gang 110 kW  (150 PS)                     ab 34.090,–
2.0 TDI 4Drive 7-Gang-DSG 140 kW  (190 PS)            ab 37.990,–

Kommentar abgeben