215_aa4003

Skoda Octavia Combi SLX 1,9 TDI

2. Januar 2001
1.053 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Skoda
Klasse:Kombi
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:110 PS
Testverbrauch:6 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:21.023 Euro

Voluminöses, gut nutzbares und variabel erweiterbares Kombi-Heck mit niedriger Kante, großer Öffnung, Abdeckung und Verzurrösen. Gute, aber keineswegs überragende Innen-Maße, besonders die Fond-Kniefreiheit könnte üppiger sein. Überzeugende Verarbeitungs-Qualität, der neue Instrumententräger sorgt für gediegeneres Ambiente. Die SLX-Version ist mit Klima, Sitzheizung, Alufelgen und zahlreichen Elektro-Helfern reichhaltig ausgestattet, auch die Sicherheit kommt nicht zu kurz. Gewohnt sparsam und bullig, doch nicht optimal geräuschgedämmt: der 110-PS-TDI. Ohne Komfort-Einbußen läßt sich der straff abgestimmte Octavia quick ums Eck bringen. Leichtgängig-präzise Lenkung und Schaltung, bissige, fading-freie Bremsen, harte, einfach zu verstellende Sitze mit tollem Langstrecken-Komfort. Grün-Minus: fehlende Wasserbasis-Lacke. Attraktives Preis/Leistungs-Verhältnis.

Technik

R4, Turbo, 1896 ccm, 81 kW (110 PS) bei 4150/min, max. Drehmoment 235 Nm bei 1900/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4511/1731/1448 mm, Wendekreis 10,8 m, Servo, Reifendimension 195/65 R 15, Tankinhalt 55 l, Kofferraumvol. 548-1512 l, Leergew. 1390 kg, zul. Ges.-Gew. 1830 kg, 0-100 km/h 11,5 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 8,8 sec, Spitze 191 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 6,8/4,1/5,1 l, Testverbrauch 6,0 l Diesel
Preis: S 287.990,-

Profilbild von Johannes Posch

Filme, Videospiele, Technik, Autos, Speis und Trank ... meine Interessen lesen sich wie das 1x1 der Männer-Klischees. Aber so bin ich nun mal. ;) Und das zeigt sich auch in meinem bisherigen Werdegang: Hotelfachschule, dann Videospieljournalist (übrigens bis heute: www.gamers.at), anschließend einige Jährchen bei einer Unternehmensberatung und Digital-Marketing Agentur und nun also hier, bei Alles Auto. Hier darf ich seit Mai 2015 die Geschicke von allem das "online & digital" ist lenken und gestalten ... und "nebenbei" natürlich der Redaktion mit Tests, Fahrberichten und mehr meinen Stempel aufdrücken. Und dabei bin ich natürlich auch immer für Anregungen offen. Fragen und vor allem Anregungen sind also jederzeit willkommen. :)

Kommentar abgeben