Soundvergleich: Alpine A110 vs. Renault Mégane R.S.

20. August 2018
1.475 Views
Aktuelles

Erneut dürfen wir euch ein neues Videoformat für Alles Auto vorstellen: den Soundvergleich. Nachdem wir zuletzt sowohl den neuen Mégane R.S. als auch die neue Alpine A110 im Test hatten, nutzten wir die Chance, um die beiden akustisch direkt gegeneinander antreten zu lassen. Dabei ist interessant, wie eine grundsätzlich ähnliche Hardware auf Grund ihrer Anordnung (zum Beispiel Abgasanlage) schon deutlich andere Sounds produziert. Wir sprechen natürlich nur vom Auspuffklang, der Sound im Innenraum ist auf Grund der diversen Helferlein ohnehin relativ verschieden.

Beide Kontrahenten haben einen weitgehend identischen 1,8 Liter-Vierzylinder verbaut, nur im Detail haben die Ingenieure von Renault respektive Alpine die Motoren feingetuned. So leistet er im Mégane 280 PS (hier gepaart mit einem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe), in der Alpine „nur“ 252 (an dessen Seite ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe). Im Bereich der Beschleunigung schlägt jedoch der blaue Mittelmotorwagen mit Heckantrieb seinen gelben Fronttriebler-Konkurrenten mit Frontmotor deutlich: 4,5 Sekunden im Vergleich zu 5,8 Sekunden auf 100 km/h. Die Alpine ist interessanterweise bei 250 km/h elektronisch abgeregelt, der R.S. stößt hingegen erst bei 255 Sachen auf seine mechanische Grenze.

Jetzt ist eure Meinung gefragt! Welcher klingt für euch besser? Ihr könnt euch die Fahrzeuge bei uns auch einzeln anhören:

Alpine A110 Soundcheck: https://www.youtube.com/watch?v=FEO0Z…

Renault Mégane R.S. Soundcheck: https://www.youtube.com/watch?v=Zt9zs…

Kommentar abgeben