Suzuki Swift Sport: mit Turbo-Power nach Frankfurt

25. Juli 2017
2.141 Views
Aktuelles

Suzuki hat bekannt gegeben, dass die Sport-Version des aktuellen Swift offiziell in Frankfurt enthüllt werden wird. Suzuki selbst hat dabei sonst wenig Neues über den kleinen Sportler zu vermelden, die britischen Kollegen von autocar aber sehr wohl.

Ihren Infos nach kommt der Suzuki Swift Sport Modelljahr 2018 nämlich als erster seines Namens mit Turbo-Motor. Erwartet aber keine großen Leistungssprünge. Erwartet wird eine Variante des 1,4 Liter Turbos den Suzuki bereits im SX-4 verbaut mit rund 140 PS – im Vergleich zu den 136 PS des aktuellen Modells kein großer Sprung.

Dennoch erwarten wir viel vom neuen Swift Sport. Zum einen, da schon das Basis-Auto überaus spaßig zu bewegen ist, zum anderen, da man munkelt dass der neue Sport nur rund 1000 Kilogramm haben wird. Eventuell sogar weniger. Fügt man diesem Mix nun noch das erwartet knackige Handling und eine sportliche Sechsgang-Schaltung hinzu, könnte uns ein echt spaßiger Rennzwerg erwarten.

Kommentar abgeben