Volkswagen auf der CES 2016

30. Dezember 2015
2.509 Views
Aktuelles

Ganz offensichtlich hat VW ganz schön was vor auf der CES dieses Jahr. Das neue Konzept-Auto, das sie dort vorstellen wollen und das ja schon einmal angeteasert wurde, bekam nun einen weiteren Teaser – in Videoform. Dabei ist gut zu erkennen, dass sich der Wagen in Sachen Formensprache wohl tatsächlich beim Bulli anlehnen dürfte. Darüber hinaus wird das Concept-Car aber freilich wenig mit dem alten T1 zu tun haben. Immerhin soll es den Weg in eine erschwingliche und perfekt vernetzte E-Mobilitäts-Zukunft aufzeigen. Wir erwarten also neue Details zu den Plänen VWs auf flache Batterien für ihr künftigen E-Autos zu setzen, Infos zum vermeintlich innovativen Antriebssystem und natürlich das übliche Show-Car-Bling Bling. Also große Touchscreens, variable Innenräume und LED- (oder OLED-)Lichtleisten wohin das Auge schaut.

Was VW aber tatsächlich in petto hat wird natürlich erst die Keynote auf der CES selbst zeigen. Wer nichts davon verpassen will, kann sich gerne hier den Live-Stream ansehen, wenn es soweit ist – also am 6. Januar, 05:30 Uhr unserer Zeit:

Kommentar abgeben