VW Arteon in Bewegung

16. März 2017
1.616 Views
Aktuelles

Schon auf Bildern hat der neue Passat CC / Phaeton-Ersatz mit dem klingenden Namen Arteon eine äußerst gute Figur gemacht. Dieser Eindruck steigert sich noch mehr in diesem ersten Video.

Abgesehen davon, dass in dem großteil Nachts aufgenommenen Clip die dynamischen und scharfen Linien des Arteon richtig gut wirken können, stellt das Video zudem einige der Features des Wagens vor. Zum Beispiel die Kontaktlos zu öffnende, am Dach angeschlagene Heckklappe oder die schicken Leuchten mit Voll-LED-Technik.

Zur Erinnerung: der ein gutes Stück über dem Passat positionierte Arteon wurde unlängst in Genf enthüllt und ist mit Abmessungen von 4.862 x 1.871 x 1.427 (LxHxB) länger, breiter und flacher als der Passat. Das kommt nicht nur der Optik zu Gute, sondern auch dem Platz im Innenraum. Zudem will VW mit top-aktueller Technik punkten und sich so mit der Oberklasse anlegen – allerdings mit besserem Preis/Leistungs-Verhältnis.

Mehr Infos zum Auto – also zu Motoren und Co – findet ihr hier!

Kommentar abgeben