Alfa 156 Selespeed

19. April 2001
1.537 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Alfa Romeo
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:155 PS
Testverbrauch:10,1 l/100km
Modelljahr:2000
Grundpreis:27.448 Euro

Die Selespeed-Schaltung arbeitet nach dem selben Prinzip wie im Formel-I-Ferrari, die Gänge werden durch Antippen des Schalthebels bzw. der Lenkrad-Tasten gewechselt. Hinaufschalten geht dann halbwegs ruckfrei, wenn man davor kurz vom Gas geht, runter funktioniert´s spürbar sanfter. Der Zweiliter-16V-Motor zeigt seine Kraft erst bei höherer Drehzahl, dabei entwickelt er sportlich-kernigen Sound. Präzise, sehr direkte Lenkung, fading-freie und wirksame Bremsen. Das neutrale Fahrverhalten ermöglicht hohe Kurvengeschwindigkeiten. Ausreichender Federungskomfort, sehr gute Sitze. Die Innenraum-Größe stellt guten Durchschnitt dar, der nur via Ski-Durchreiche erweiterbare Kofferraum hingegen fiel klein aus. Nicht sehr große Ablagen, einige Ergonomie-Schwächen, Verarbeitung nicht ganz fehlerfrei. Plus: reichhaltige Ausstattung, tolles Design. Serien-Sicherheit im Klassenschnitt, positiver Umwelt-Check, günstiger Preis.

TECHNIK
R4, 4-Ventil-Technik, 1970 ccm, 114 kW (155 PS) bei 6400/min, max. Drehmoment 187 Nm bei 3500/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4430/1745/1415 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,1 m, Servo, Reifendimension 205/55 R 16, Tankinhalt 63 l, Kofferraumvolumen 380 l, Leergewicht 1250 kg, zul. Gesamtgewicht 1770 kg, 0-100 km/h 8,6 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 12,0 sec, Spitze 216 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 11,7/6,6/8,5 l, Testverbrauch 10,1 l ROZ 95
Preis: S 376.000,-

Kommentar abgeben