Bilder vom Volvo V90 aufgetaucht / UPDATE: offiziell enthüllt

18. Februar 2016
2.504 Views
Aktuelles

Nächste Woche, konkret am 18.02.2016, soll der V90 in Stockholm offiziell präsentiert werden. Bis dahin sollte der Look des auf dem unlängst vorgestellten S90 basierenden Kombis eigentlich noch ein Geheimnis bleiben. Nun sind allerdings doch schon vorab einige Bilder ins Internet gelangt. Und was wir darauf sehen können, gefällt uns. Die verlängerte Dachlinie steht den klaren Linien der neuen Volvo-Formensprache und die Heckleuchten sorgen für eine unverkennbare Hinteransicht. Der Innenraum hingegen wird dem des S90 entsprechen – was wenig überrascht, immerhin ist der V90 mit diesem ja auch engst-möglich verwandt. Dementsprechend wird auch der V90 ausschließlich mit Vier-Zylinder-Turbomotoren ausgestattet werden, die in der Top-Version – also Hybrid – über 410 PS leisten wird. Das soll aber nicht für immer die Krönung der Volvo-Schöpfung bleiben: Das Polestar-Team wird sich des Wagens annehmen und eine „Hybrid Performance Edition“ zusammenbasteln.

UPDATE 18.02.2016:

Volvo hat heute auch ganz offiziell den V90 vorgestellt. Dementsprechend haben wir unsere Bildersammlung noch einmal deutlich erweitert und natürlich ein paar etwas „verbindlichere“ Infos für euch: Volvo hat viel Wert auf Sicherheitsfeatures gelegt. „Pilot Assist“ und „Lane Assist“ sind Serie – also eine Abstandsautomatik mitsamt Notbrems-Assistent und ein aktiver Spurhalteassistent. In Sachen Motoren meint Dr. Peter Mertens, Senior Vice President Research & Development bei Volvo: „Der Volvo V90 präsentiert sich überaus stark: Während unsere neue PowerPulse Technik eine deutliche Leistungssteigerung bei den Dieselmotoren ermöglicht, ist der T8 Twin Engine mit Plug-in Hybridantrieb unser Spitzenmodell, das 407 PS entwickelt und rund 50 Kilometer rein elektrisch zurücklegen kann“. Dabei spricht Volvo für den T8 Plug-In Hybrid von einem kombinierten Verbrauch von 1,9 Litern auf 100 km. Um diesen allerdings gleich in Relation zu setzen: Für den XC90 Plug-in Hybrid gibt Volvo 2,5 Liter an … in unserem Test waren es auf unserer Verbrauchsrunde über 7. Aber hey: Für einen großen Power-SUV ist dieser Wert immer noch mindestens so gut, wie geschätzte 6 Liter es für einen großen Luxus-Kombi mit über 400 PS wären.

Wie dem auch sei, hier „zum Drüberstreuen“ noch ein paar bewegte Bilder:

Kommentar abgeben