Bizarrer Unfall in China

13. März 2017
1.651 Views
Aktuelles

Ein junger Mann verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und kracht in das Dach eines Hauses.

Klingt unglaublich, ist aber vergangenen Samstag im Osten Chinas passiert. Bei dem spektakulärem Unfall sind, Gott sei dank, keine Menschen zu Schaden gekommen. Selbst der Honda sieht, bis auf ein paar optische Blessuren, noch erstaunlich unversehrt aus. Nur das Dach wurde arg in Mitleidenschaft gezogen.

Ein Schelm, wer da an das Klischee über fahrende Asiaten denkt …

2 Kommentare

  1. Leute, das habt Ihr falsch interpretiert … in Wirklichkeit sind das die neuen fliegenden Autos von Honda! Wie man ganz deutlich sieht, bläst eine seitlich Windbö beim Abheben den Wagen in das Dach … ;P

  2. Ja! Während alle anderen an bloß selbstfahrenden Autos rumbasteln, arbeitet Honda mit Zwischenerfolg an selbstFLIEGENDEN.
    Auch in der Formel-1 konnten sie das schon zeigen: ihr neues Aggregat im McLaren FLIEGT schon …
    … auseinander.
    ;~/ Hondafahrer Rolex

Kommentar abgeben