BMW 120d xDrive Ö-Paket Plus

3. Mai 2013
1.446 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:BMW
Klasse:Kompaktwagen
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:184 PS
Testverbrauch:6 l/100km
Modelljahr:2013
Grundpreis:36.130 Euro

Allrad nach Art des Hauses jetzt auch für den 1er-BMW

Kaum zu glauben: Fast jeder zweite BMW wird in Österreich mit Allrad verkauft. Tendenz vermutlich steigend, wenn das xDrive-System ab sofort auch in den beliebten 1er gepackt wird. Das Besondere am bayrischen Grip-Spender: Er analysiert laufend diverse Dynamik-Parameter wie Lenkwinkel, Gaspedalstellung oder Querbeschleunigung und sieht so drohende Rutschphasen quasi voraus.
Droht das Heck auszubrechen, dirigiert xDrive blitzschnell mehr Antriebskräfte zur Vorderachse, will der 1er über die Vorderräder schieben, bekommt die Hinterachse mehr Power, der BMW Schleuderschutz DSC übernimmt nur mehr in heiklen Situationen das Kommando. Außer er wird durch längeren Druck auf die DSC-Taste deaktiviert – womit man den kompakten Allradler zu spektakulären Drifts motivieren kann.
Das manuelle Sechsgang-Getriebe des 120d xDrive lässt sich präzise und über kurze Wege schalten, wer den Allrad-1er trotzdem mit der bekannt flinken Achtgang-Automatik kombinieren will, muss zum rassigen M135i xDrive mit 320 PS greifen – der allerdings gut fünfzehn Tausender mehr als unser schon recht geschmalzen gepreister Testwagen kostet.

Elegantes 1er Cockpit mit griffigem Lenkrad, knackiger Schaltung und feiner Ergonomie

Motor & Getriebe
Diesel mit gleichmäßig-druckvoller Kraftentfaltung. Sportliche Fahrleistungen, kultivierter Lauf. Knackiges, gut abgestimmtes Getriebe.

Fahrwerk & Traktion
Sehr sicheres und agiles Fahrverhalten, ESP zweistufig deaktivierbar. Straff, doch ausreichend human gefedert. Präzise (Aufpreis-) Sportlenkung. 1A-Traktion dank flink reagierendem Allradsystem.

Cockpit & Bedienung
Schlichtes, übersichtliches Cockpit, feine Ergonomie. Gut konturierte Sportsitze mit fummeliger Verstellung. Mäßige Sicht nach hinten. Großer Wendekreis.

Innen- & Kofferraum
Vorne viel Platz, hinten wenig Kniefreiheit und unbequemer Mittelsitz. Kofferraum im Klassenschnitt, hohe Innenkante, nach Umklappen der 2:1:2-Fondlehnen ebener Ladeboden. Genügend brauchbare Ablagen.

Dran & Drin
Mit Ö-Paket Plus ordentlich eingerichtet, trotzdem ist die Extra-Liste lang und deftig. Allrad-Aufpreis beträgt 2350 Euro, beim Dreitürer spart man 850 Euro. Keine Automatik-Option. Materialien & Verarbeitung auf hohem Niveau.

Schutz & Sicherheit
Sechs Airbags, die üblichen E-Helfer, Reifendruck-Warner und Bi-Xenon Serie. Gegen Aufpreis: Spurhalte- inklusive Auffahr-Warner sowie Fernlicht-Assistent.

Sauber & Grün
Trotz (aufgrund zu niedriger Außentemperatur) meist inaktivem Start/Stopp-System sparsamer Verbrauch. ECO PRO-Mode für verbrauchsschonende Gaspedal-Kennlinie und Klimatisierung.

Preis & Kosten
Der Audi A3 Sportback ist ähnlich teuer, alle anderen Kompakten kosten weniger. Nur zwei Jahre garantie-ähnliche Gewährleistung, gute Werthaltung, lange Service-Intervalle.

F A Z I T
Fährt ebenso stabil wie agil: der 1er BMW mit Allradantrieb.

BMWs Sportanzeigen geben Auskunft über die aktuellen Leistungs- und Drehmoment-Werte

[ i]TECHNIK:[ /i]
R4, 16V, Turbo, 1995 ccm, 184 PS (135 kW) bei 4000/min, max. Drehmoment 380 Nm bei 1750-2750/min, Sechsgang-Getriebe, Allradantrieb, Scheibenbremsen v/h (bel.), L/B/H 4324/1765/1421 mm, Radstand 2690 mm, 5 Sitze, Wendekreis 11,3 m, Reifendimension 205/55 R 16, Tankinhalt 52 l, Reichweite 860 km, Kofferraumvol. 360-1200 l, Leergewicht 1425 kg, zul. Gesamtgewicht 1955 kg, max. Anh.-Last 1200 kg, 0-100 km/h 7,2 sec, 60-100 km/h (im 4./5. Gang) 6,4/9,1 sec, Spitze 225 km/h, Steuer (jährl.) EUR 732,60, Werkstätten in Österreich 65, Service verschleißabhängig (mind. alle 2 Jahre), Normverbrauch (Stadt/ außerorts/Mix) 5,9/4,1/4,8 l, Testverbrauch 6,0 l Diesel, CO2 (Norm/Test) 126/158 g/km

Serienausstattung:
Front-, Seiten- und Kopfairbags vorne, ESP, Bremsassistent, Berganfahrhilfe, Isofix, Reifenpannen-Anzeige, Klimaautomatik, E-Außenspiegel, vier E-Fensterheber, CD-Radio, Bluetooth Freisprecheinr., AUX- und USB-Anschluss, Einparkhilfe h, Bordcomputer, Skisack, Multifunktions-Lederlenkrad, Einparkhilfe h, Bi-Xenon-Licht, Tempomat, Regensensor, Aluräder, FB-Zentralsperre, Nebelscheinwerfer etc.

Extras:
Spurhalte-Assistent inkl. Auffahr-Warnung EUR 579,-, Einparkhilfe v+h EUR 324,-, Rückfahrkamera EUR 452,-, Park-Assistent EUR 388,-, Verkehrsschild-Erkennung EUR 363,-, Alarmanlage EUR 528,-, Business-Paket Plus (Navi, Internet-Vorbereitung, Bluetooth-Audio-Streaming etc.) EUR 2544,-, Sport Line (u.a. Sportsitze, Sportlenkrad, Ambiente-Licht, Alu-Applikationen) EUR 1272,-, Sicht-Paket (autom. abblend. Innenspiegel, Kurvenlicht, Fernlicht-Assistent) EUR 496,-, Sitzheizung v EUR 375,-, E-Sitze v EUR 1393,-, Keyless-Go EUR 452,-, Sportlenkung EUR 216,-, adaptives Fahrwerk EUR 1183,-, Lederpolsterung EUR 2099,-, Harman/Kardon-Lautsprecher EUR 878,-, 17 Zoll-Räder mit Reifen 205/ 50 EUR 541,-, Metallic-Lack EUR 738,- etc.

Basis-Preis: EUR 36.130,-

Fotos: Robert May

Kommentar abgeben