Buchtipp: AUTO. Menschen & Macher

5. Januar 2017
1.887 Views
Aktuelles

pabe_buchcover

Freilich geht es bei uns immer um Autos – also technische Daten, objektive Faktoren wie Materialqualität, Kniefreiheit und Bremswege. Doch die wirklich spannenden Geschichten waren und sind dann doch immer die über die Menschen dahinter. Erst ein Blick auf sie offebart das große Ganze, fesselt mit skurrilen Typen, merkwürdigen Machenschaften und spannenden Zufällen.

Diesen Blick hat unser Kollege Stefan Pabeschitz lange geschult. Vor allem auch durch seine Kolumnen, die regelmäßig Aufreger und Anreger gleichermaßen waren. Handfeste Skandale wurden aufgezeigt, parlamentarische Anfragen ausgelöst und scheinbar honorige Institutionen in Bedrängnis gebracht. Freilich blieb aber auch das Auto als Ding selbst nie unbeachtet. Jedenfalls kamen über die Jahre somit zahlreiche Geschichten zusammen, die es wert war zu erzählen.

Just das tat er in „AUTO. Menschen & Macher“ – einer humorvollen, spannenden und unterhaltsamen Kollage aus Gegenwart und Vergangenheit, bei der auch der Ausblick in die Zukunft nicht fehlen darf. Es geht um außergewöhnliche Persönlichkeiten und großartige Ideen, Siege oder Scheitern – und wie nahe beides oft nebeneinanderliegt. Eben alles, was den wichtigsten Teil des Autos ausmacht – den Menschen.

AUTO. Menschen & Macher ist jetzt in allen Buchhandlungen oder online zu haben, zum Beispiel auf Amazon.

Kommentar abgeben