Charlize Theron spielt Bösewicht im nächsten Fast & Furious

8. April 2016
Keine Kommentare
3.693 Views
Aktuelles

Spätestens seit The Italian Job, vor allem aber Mad Max: Fury Road sollte jedem klar sein, dass Charlize Theron durchaus für harte Rollen am Steuer hinter eines Fahrzeuges geeignet ist. Dementsprechend bin zumindest ich ziemlich positiv überrascht, dass Miss Theron laut einem Tweet des offiziellen Fast & Furious-Channels im nächsten Teil der Serie den „Bady“ verkörpern wird. Dabei geht der Tweet soweit zu sagen, dass Theron der größte Widersacher sein wird, mit dem es Vin Diesel und Co je zu tun bekamen.

Zum Film selbst: Dieser wird vermutlich schlicht „Fast 8“ heißen und im April 2017 in die Kinos kommen. Als Schauplätze dürften New York und Island herhalten. Vin Diesel selbst deutete in einem Interview einst an, dass die Teile 8, 9 und 10 eine zusammenhängende Geschichte aufweisen und sozusagen eine Trilogie innerhalb der Serie formen sollen. Wir werden sehen …