Fiat Palio Weekend 75

2. Januar 2001
2.959 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Fiat
Klasse:Kombi
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:73 PS
Testverbrauch:8,7 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:12.958 Euro

Das 73-PS-Triebwerk im Einstiegs-Palio arbeitet brav, leidlich zügig und bis auf hohe Touren ziemlich kultiviert. Komfortabel, doch vor allem beladen lastwechselanfällig: das etwas zu weiche Fahrwerk. Leichtgängige, aber indirekte und um die Mittellage schwammige Servo. Erstaunlich exakt: die Schaltung. Ein Minus kassieren die schwachen und schlecht dosierbaren Bremsen. Beim Passagier-Raum der Konkurrenz ebenbürtig, beim Kofferraum jedoch deutlich überlegen: Der schluckt bis zu 1540 Liter, punktet mit extrem niedriger Ladekante, ebener Fläche, hoher Zuladung und voller Variabilität, Kombi-Features wie Dachreling und Laderaum-Abdeckung sind inklusive. Gute Verarbeitung, ansprechende Material-Anmutung, vernünftige Serien-Mitgift. Passabel: die Sicherheits-Ausrüstung, ABS muß man allerdings extra berappen. Der Grün-Check erfolgt ohne Tadel, einziger Kritikpunkt: der etwas zu hohe Verbrauch.

Technik

R4, 1242 ccm, 54 kW (73 PS) bei 6000/min, max. Drehmoment 104 Nm bei 3000/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v (bel.), Trommeln h, L/B/H 4130/ 1626/1515 mm, Wendekreis 10,4 m, Servo, Reifendimension 175/65 R 14, Tankinhalt 51 l, Kofferraumvol. 460-1540 l, Leergew. 1025 kg, zul. Ges.-Gew. 1620 kg, 0-100 km/h 13,2 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 11,6 sec, Spitze 166 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 9,6/5,9/7,2 l, Testverbr. 8,7 l ROZ 95
Preis: S 177.500,-

Kommentar abgeben