Fiat Seicento Sporting

2. Januar 2001
2.007 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Fiat
Klasse:Kleinwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:54 PS
Testverbrauch:6,6 l/100km
Modelljahr:1998
Grundpreis:9.848 Euro

Die Karosserie ist gegenüber dem Vorgänger Cinquecento dezent gewachsen, im Fond und im Kofferraum blieb das Platzangebot aber bescheiden. Dafür läßt sich das Gepäckabteil leicht beladen, gut nutzen und mittels geteilt umlegbarer Rücksitze erweitern. Minus: keine brauchbaren Ablagen, fehlende Lenkrad- oder Sitz-Höhenverstellung, kleine, schwer verstellbare Außenspiegel. OK: Geräuschdämmung, Fahrgefühl, Verarbeitung. Pfiffiges Innenleben, attraktive Ausstattung samt günstig kalkulierter Aufpreisposten (Leder, Klima etc.). Sehr direkte, servolose Lenkung, die Schaltung hakelt fallweise. Die auffallend kurze Getriebe-Abstufung macht den drehfreudigen, elastischen und sparsamen Motor noch quirliger. Der Seicento Sporting flitzt quick und weitgehend neutral um die Ecken, das tiefergelegte Fahrwerk filtert recht passabel. Sicherheits-Mankos: keine hinteren Kopfstützen, die vorderen sind zu niedrig, ABS gibt´s nur gegen Aufpreis. Bis auf nicht verwendete Wasserbasis-Lacke lückenlose Umwelt-Checkliste.

Technik

R4, 1108 ccm, 40 kW (54 PS) bei 5500/min, max. Drehmoment 86 Nm bei 3250/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v, Trommeln h, L/B/H 3332/1508/ 1415 mm, Wendekreis 9,4 m, Reifendimension 165/55 R 13, Tankinhalt 35 l, Kofferraumvol. 170-810 l, Leergewicht 735 kg, zul. Gesamtgewicht 1200 kg, 0-100 km/h 13,8 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 10,8 sec, Spitze 150 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 8,5/4,9/6,2 l, Testverbrauch 6,6 l ROZ 95
Preis: S 134.900,-

Kommentar abgeben