Honda Prelude 2.2i VTi VTEC

2. Januar 2001
2.807 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Honda
Klasse:Coupé
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:185 PS
Testverbrauch:9,6 l/100km
Modelljahr:1997
Grundpreis:29.127 Euro

Kehrseite des Ventil-Tricks: Richtig lebendig wird der Vierventiler erst über 4000 Touren, wo er aber auch die akustische Zurückhaltung verliert. Sportlich-straffes, sicheres Fahrwerk mit guter Traktion, aber eingeschränktem Komfort auf kurzen Schlägen. Pluspunkte: direkte, leichtgängige Lenkung, weitgehend ruckfreie Automatik, gut dosierbare, standfeste Bremsen. Innen geht´s coupé-typisch eng zu, der Kofferraum mit hoher Kante und enger Luke ist immerhin erweiterbar. Reichhaltige Serien-Mitgift bis hin zu Klima, Sitzheizung und Tempomat. Beinahe knisterfreie Verarbeitung, elegantes Innen-Design mit hochwertigen Materialien. Komplette Umwelt-Checklist, Sicherheits-Kritik an nicht höhenverstellbaren Gurten und zu niedrigen Kopfstützen.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 2157 ccm, 136 kW (185 PS) bei 7000/min, max. Drehmoment 206 Nm bei 5300/min, Viergang-Automatik m. Tiptronic, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4545/1750/ 1315 mm, Wendekreis 9,4 m, Servo, Reifendimension 205/50 R 16, Tankinhalt 60 l, Kofferraumvolumen 284 l, Leergewicht 1388 kg, zul. Gesamtgewicht 1740 kg, 0-100 km/h 8,8 sec, Spitze 223 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 14,9/7,8/10,4 l, Testverbr. 9,6 l ROZ 95
Preis: S 399.000,-

Kommentar abgeben