Hyundai Coupé Tiburon 1,6

2. Januar 2001
2.470 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Hyundai
Klasse:Coupé
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:114 PS
Testverbrauch:7,8 l/100km
Modelljahr:1997
Grundpreis:20.294 Euro

Die ellipsenförmige Optik setzt sich auch konsequent im Innenraum fort. Das Cockpit besteht aus ovalen, gut ablesbaren Instrumenten und einer klar gegliederten Mittelkonsole. Die stark konturierten Sitze geben guten Seitenhalt, im Fond geht es coupé-typisch eng zu. Der glattflächige Kofferraum bietet verhältnismäßig viel Platz und ist variabel erweiterbar, einzig die hohe Ladekante stört. Kein Temperamentsbündel, der 1,6-Liter-Vierzylinder mit 114 PS: Zur vollen Leistungsentfaltung braucht er Drehzahlen, wird dann aber relativ laut. Exakte, langwegige Schaltung, leichtgängige, nicht allzu direkte Servo. In Kurven bleibt der Koreaner weitgehend neutral, selbst abrupte Lastwechsel bringen ihn nicht zum Ausbrechen. Trotz sicherem Fahrverhalten manierlich abgestimmte Federung. Tiburon-Plus: Komplett bei Sicherheits- und Umweltfragen.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 1599 ccm, 84 kW (114 PS) bei 6100/min, max. Drehmoment 143 Nm bei 3000/min, Fünfgang-Getr., Vorderradantr., Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 4340/1730/1303 mm, Wendekreis 12,5 m, Servo, Reifendim. 205/50 R 15, Tankinh. 55 l, Kofferraumvol. 288 l, Leergew. 1170 kg, zul. Ges.gew. 1600 kg, 0-100 km/h 10,6 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 12,9 sec, Spitze 193 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/ Mix) 11,6/6,4/8,3 l, Testverbr. 7,8 l ROZ 91
Preis: S 278.000,-

Kommentar abgeben