Hyundai zeigt ihr neues WRC-Auto für 2016

9. Dezember 2015
3.101 Views
Aktuelles

Seit Hyundai 2013 in die WRC eingetreten ist, hat man sich eigentlich ganz wacker geschlagen. Klar: Volkswagen war im Grunde nicht zu schlagen, aber vielleicht ändert sich das 2016 ja. Hyundai ist ihrerseits jedenfalls bereit. Die drei Fahrer, Dani Sordo, Hayden Paddon und Thierry Neuville sind top-motiviert und ihr Fahrzeug ist auch soweit mal bereit … und sieht zumindest schnell aus. Das „mutig“ lackierte Gefährt basiert auf dem neuen i20, wurde bereits 8.000km lang getestet und stellte sich zumindest dabei als schneller als der Vorgänger heraus. Wie das dann im Rennalltag umsetzbar ist, wird spätestens die Rallye Monte-Carlo zeigen, wo der Wagen sein Debut feiert.

Sei der Erste der abstimmt.

Kommentar abgeben