Kia Magentis 2,0 CRDi VGT Active Black

1. Mai 2008
1.418 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Kia
Klasse:Limousine
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:140 PS
Testverbrauch:7,1 l/100km
Modelljahr:2008
Grundpreis:26.790 Euro

Bringt es fertig, gleichzeitig stattlich und unauffällig zu sein

FAHREN & FÜHLEN
Über 2000 Touren macht der durchaus hörbare Zweiliter-Commonrailer ordentlich Dampf, das hakelige Getriebe muss oft geschaltet werden. Komfortable Federung mit Schaukel-Tendenz. Unauffällige Lenkung, wirksame Bremsen. Körpergerechte, vielfach verstellbare Vordersitze mit wenig Seitenhalt.

PLATZ & NUTZ
Vorne geräumige, hinten beinahe luxuriöse Innenmaße. Kompakter Kofferraum, aber gut nutz- und 2:1 erweiterbar. Plus: viele Ablagen, einfache Bedienung. Minus: keine Außentemperatur-Anzeige, kein Bordcomputer, nicht immer zugfrei arbeitende Klima.

DRAN & DRIN
Klimaautomatik, Radiovorbereitung mit 6 LS, beheizbare E-Sitze, Einparkhilfe, Regensensor, Tempomat, Lederposterung und Alufelgen sind Serie, einziges Extra: Metallic-Lack. Radio gibt´s im Zubehör, auch mit Navigation. Sympathische Materialien, sauber verarbeitet.

SICHER & GRÜN
Klassenübliches Airbag-Aufkommen, ESP, Isofix, aktive Kopfstützen vorne. Rußgefilterte Abgase, passabler Verbrauch.

PREIS & KOSTEN
Chrysler Sebring, Dodge Avenger, Mazda6 und Renault Laguna kommen dem Magentis preislich nahe, der Rest ist kleiner und/oder teurer. Drei Jahre Fahrzeug- und Mobilitäts-Garantie, mittelprächtige Werthaltung.

TECHNIK
R4, 16V, Turbo, 1991 ccm, 103 kW (140 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 305 Nm bei 1800-2500/min, Sechsgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), L/B/H 4735/1805/1480 mm, 5 Sitze, Reifendimension 215/50 R 17, Tankinhalt 62 l, Kofferraumvolumen 420 l, Leergewicht 1525 kg, zul. Gesamtgewicht 2045 kg, 0-100 km/h 10,4 sec, 60-100 km/h (im 4./5. Gang) 8,1/9,7 sec, Spitze 201 km/h, Werkstätten in Österreich 96, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 8,1/5,0/6,0 l, Testverbrauch 7,1 l Diesel
Preis: EUR 26.790,-

Diesen Test finden Sie im ALLES AUTO Test Extra 2008

Kommentar abgeben