Land Rover Freelander 2,2 Td4 AT HSE

1. Mai 2008
1.763 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Land Rover
Klasse:Geländewagen/SUV
Antrieb:Allrad
Treibstoff:Diesel
Leistung:152 PS
Testverbrauch:9,9 l/100km
Modelljahr:2008
Grundpreis:48.502 Euro

Die englische Art zu reisen & zu klettern: komfortabel, kraxel-kompetent und kostenintensiv

FAHREN & FÜHLEN
Der Vierzylinder-Diesel ist gut gedämmt, sein ausgeprägtes Turboloch wird von der reaktionsschnellen Automatik gut kaschiert. Direkte und präzise Lenkung, hoher Fahrkomfort. Tadellose Bremsen. Hohe Offroad-Kompetenz: Vier schaltbare Software-Programme passen Motorsteuerung, ESP und Haldex-Kupplung an alle Fahrbedingungen an. Komfortable Sitze mit einfacher E-Verstellung.

PLATZ & NUTZ
Ausreichend Platz für fünf Erwachsene, großer und glattflächiger Kofferraum. Fondbank und Lehnen lassen sich 2:1 umlegen, der Boden bleibt dabei eben. Übersichtliches Cockpit mit teils eigenwilliger Bedienung.

DRAN & DRIN
Die Top-Ausstattung HSE enthält bereits Klimaautomatik, Hifi-Radio mit CD-Wechsler, Lederpolsterung, Bi-Xenon und vieles mehr. Dennoch zahlreiche Extras. Nobles Ambiente aus Leder, Holz und edlem Kunststoff.

SICHER & GRÜN
Klassen-Spitze: sieben Airbags und alle erdenklichen Fahrhilfen. Diesel-Partikelfilter serienmäßig, Verbrauch annehmbar.

PREIS & KOSTEN
Der BMW X3 ist in der Basis zwar billiger, ausstattungsbereinigt aber teurer, der stärkere VW Touareg R5 TDI kostet ebenfalls mehr. Drei Jahre Garantie, gute Werthaltung zu erwarten.

TECHNIK
R4, 16V, Turbo, 2179 ccm, 112 kW (152 PS) bei 4000/min, max. Drehmoment 400 Nm bei 2000/min, Sechsgang-Automatik, Allradantrieb, Scheibenbremsen v/h (bel.), L/B/H 4500/1910/1740 mm, 5 Sitze, Reifendimension 235/60 R 18, Tankinhalt 68 l, Kofferraumvolumen 755-1670 l, Leergewicht 1780 kg, zul. Gesamtgewicht 2505 kg, 0-100 km/h 11,2 sec, Spitze 181 km/h, Werkstätten in Österreich 34, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 11,0/6,8/8,5 l, Testverbrauch 9,9 l Diesel
Preis: EUR 48.502,-

Diesen Test finden Sie im ALLES AUTO Test Extra 2008

Kommentar abgeben