Mut zur Farbe: Pagani Huayra Dinastia

18. Oktober 2016
Keine Kommentare
4.676 Views
Aktuelles

Was ihr hier seht, ist ein sehr spezielles Auto. Immerhin ist schon der “normale” Pagani Huayra ein echter Exot. Doch dieses Sondermodell, präsentiert von Pagani China setzt dem ganzen noch einmal die Krone auf. Für den Anfang wurde der für einen (Überraschung) chinesischen Kunden gedachte Wagen mit dem “Pacchetto Tempesta” ausstaffiert – einem Extra-Paket von Pagani (Wert immerhin rund 175.000 Euro … ja, nur das Paket) das neben Aerodynamik-Features besonders leichte Alu-Räder und ein eigens konstruiertes Öhlins-Fahrwerk beinhaltet.

Dann wurde ein Großteil des Wagens in einem tiefen Purpur lackiert, verziert mit zwei Tricolore-Streifen und diversen türkisen Highlights – darunter auch die Bremsanlage. Diese Farbwahl findet sich auch im Innenraum wieder, wo viele Teile des Interieurs mit unterschiedlichen türkisen Stoffen bezogen wurden.

Leistungstechnisch blieb für dieses Sondermodell sonst aber alles beim Alten … über 700 PS sollten ja auch wirklich reichen.