Neuer Kia Rio wird in Paris gezeigt

24. August 2016
Keine Kommentare
3.019 Views
Aktuelles

Der Kia Rio geht in die nunmehr vierte Runde. Für diese Version wurde der Wagen vollkommen neu entwickelt und auch positioniert. Mit längerem Radstand soll er deutlich mehr Platz als zuvor bieten. Das Design stammt dabei aus einer Zusammenarbeit zwischen den Designstudios in Deutschlang, Kalifornien und Namyang in Korea.

Kia verspricht “maximale Praktikabilität verbunden mit optimierter Sicherheit, Connectivity am neuesten Stand und verbessertem Fahrverhalten mit gesteigerter Fahrfreude” – nimmt den Mund also ziemlich voll. Wir sind gespannt: am 29. September wird er in Paris enthüllt. Im Februar 2017 soll er dann nach Österreich kommen.