Peugeot 106 GTi

2. Januar 2001
2.247 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Peugeot
Klasse:Kleinwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:118 PS
Testverbrauch:8,5 l/100km
Modelljahr:1997
Grundpreis:15.454 Euro

Wer die Sport-Talente des kleinen GTi auskosten möchte, muß den Vierventiler gnadenlos hochdrehen – was aber nicht nur die Leistung, sondern auch den Lärmpegel in beachtliche Höhen treibt. Tolles Handling dank sicherem Sportfahrwerk mit Komfort-Reserven, unterstützt durch die präzise Servo mit griffigem Leder-Lenkrad. Bissige, fading-resistente Bremsen, exaktes, leichtgängiges und gut abgestuftes Getriebe. Vorne kaum Platz-Probleme, im Fond haben es Erwachsene besonders im Kniebereich eng. Plus: beide Vordersitze mit Einstiegs-Memo. Minus: wenig brauchbare Ablagen, großer Wendekreis. Relativ kleines, aber variabel erweiterbares Gepäckabteil. Umfangreiche Serienausstattung, sympathisches Ambiente, ordentliche Verarbeitung. Bis auf die nicht höhenverstellbaren Gurte komplette Sicherheits-Checkliste, Umwelt-Manko: fehlende Wasserbasis-Lacke.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 1587 ccm, 87 kW (118 PS) bei 6600/min, max. Drehmoment 145 Nm bei 5200/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v/h (v bel.), ABS, L/B/H 3678/1620/1376 mm, Wendekreis 11,3 m, Servo, Reifendimension 185/55 R 14, Tankinhalt 45 l, Kofferraumvolumen 215-528 l, Leergewicht 950 kg, zul. Gesamtgewicht 1386 kg, 0-100 km/h 8,7 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 8,7 sec, Spitze 205 km/h, Normverbr. (Stadt/außerorts/Mix) 11,4/6,3/8,1 l, Testverbr. 8,5 l ROZ 95
Preis: S 211.700,-

Kommentar abgeben