Peugeot 106 GTi/S16

8. Januar 2001
2.644 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Peugeot
Klasse:Kleinwagen
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:118 PS
Testverbrauch:8,5 l/100km
Modelljahr:1996
Grundpreis:15.454 Euro

Optisch macht der stärkste 106er-Peugeot eindeutig auf sportlich: tiefergelegtes Fahrwerk, 14-Zoll-Aluräder, Seitenverkleidungen, Dachspoiler, Frontschürze mit Weitstrahlern. Wer die Sport-Talente des Vierventil-Triebwerks auskosten möchte, muß den 1600er allerdings gnadenlos hochdrehen – lautes Motorgeräusch untermalt dann den ungestümen Vorwärtsdrang, der bisweilen die Antriebsräder durchdrehen läßt. Nur Durchschnitt: Laufruhe und Verbrauch. Ausgezeichnetes Handling dank präziser Servo und griffigem Leder-Volant, butterweich-exakte Schaltung, hervorragende, absolut fading-unanfällige ABS-Bremsen. Das straffe und bombensichere Fahrwerk bietet ausreichend Rest-Komfort, für Alltags-Annehmlichkeiten sorgt eine reichhaltige Verwöhn-Ausstattung sowie die weitgehend ärgerfreie Verarbeitung. Minus: kaum brauchbare Innenraum-Ablagen. Die serienmäßigen Sportsitze: viel Langstreckentauglichkeit, wenig Seitenhalt im Schulterbereich. Vernünftiges Sicherheits-Paket, komplette Umwelt-Liste.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 4-Ventil-Technik, 1587 ccm, 87 kW (118 PS) bei 6600/min, max. Drehmom. 145 Nm bei 5200/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantr., Scheibenbr. v/h (v bel.), ABS, L/B/H 3678/1620/1376 mm, Wendekr. 11,3 m, Servo, Reifendim. 185/55 R 14, Tankinhalt 45 l, Kofferraumvol. 215-528 l, Leergew. 950 kg, zul. Ges.-Gew. 1386 kg, 0-100 km/h 8,7 sec, 60-100 km/h (im 4. Gang) 8,7 sec, Spitze 205 km/h, Testverbr. 8,5 l ROZ 95
Preis: S 211.700,- DM 28.800,- (S 16)

Kommentar abgeben