Peugeot 306 Cabrio 1,6i St. Tropez

2. Januar 2001
7.703 Views
Tests

FAHRZEUGDATEN

Marke:Peugeot
Klasse:Cabrio/Roadster
Antrieb:Vorderrad
Treibstoff:Benzin
Leistung:88 PS
Testverbrauch:8,1 l/100km
Modelljahr:1997
Grundpreis:22.323 Euro

Innen haben vier Personen locker Platz, der Kofferraum geriet durch das versenkbare Verdeck ziemlich flach. Der Zweiventil-1600er zieht schon von unten angenehm durch, er beschleunigt harmonisch und läuft kultiviert – völlig ausreichend für Stadt- und Oben-Ohne-Partien. Für Sport-Fans oder Vielfahrer wird der offene 306 auch mit mehr PS angeboten. Die Saint Tropez-Ausstattung knausert nicht mit Verwöhn-Details: Radio, vier E-Fensterheber, Elektro-Verdeck und sogar Lederausstattung sind u. a. Serie. Dafür ist der Franzose weder besonders verwindungssteif noch perfekt verarbeitet, auch diverse kleinere Mängel können nerven. Der attraktive Anschaffungspreis, das ausgewogene Fahrwerk und die problemlose Bedienung versöhnen freilich wieder. Angemessener Verbrauch, auch sonst keine Umwelt-Patzer. Zeitgemäß bei passiver Sicherheit.

Technik

4-Zylinder-Reihe, 1587 ccm, 65 kW (88 PS) bei 5600/min, max. Drehmoment 135 Nm bei 3000/min, Fünfgang-Getriebe, Vorderradantrieb, Scheibenbremsen v (bel.), Trommeln h, ABS, L/B/H 4144/1689/1356 mm, Wendekreis 11,3 m, Servo, Reifendimension 185/55 R 14, Tankinhalt 56 l, Kofferraumvolumen 274 l, Leergewicht 1210 kg, zul. Gesamtgewicht 1550 kg, 0-100 km/h 12,9 sec, Spitze 180 km/h, Normverbrauch (Stadt/außerorts/Mix) 10,6/6,4/7,9 l, Testverbrauch 8,1 l ROZ 95
Preis: S 305.800,-

Kommentar abgeben